Starkes Video zum Pokal-Hit gegen Leipzig

Schromm muss sieben Spieler ersetzen

+
Das Video der Hachinger ist eine kleine Kampfansage an RB Leipzig.

SpVgg Unterhaching - Am Samstag (14.00 Uhr) ist die SpVgg Unterhaching bei der Reserve von Greuther Fürth zu Gast. Das Ziel? Die nächsten drei Regionalliga-Punkte!

„Die Fürther hatten keinen einfachen Start in die Saison und haben einige Male auch sehr unglücklich verloren“, sagt Hachings Cheftrainer Claus Schromm über den Tabellenvorletzten. „Für uns wird es darum gehen, (…) jede Minute zu nutzen und von Beginn an da zu sein.“

Verzichten muss Schromm auf Vincent Friedrich, Jonas Hummels, Andreas Markmüller, Maximilian Nicu, Franz Rathmann und Sebastian Wiesböck.

Unterdessen haben sich Hummels, Seppi Welzmüller, Markus Einsiedler und Ulrich Taffertshofer als Schauspieler versucht: Um den Kartenvorverkauf für die zweite DFB-Pokalrunde gegen den RB Leipzig am 27.10. anzukurbeln, haben die Hachinger Leistungsträger einen launigen 30-Sekünder produziert (Screenshot: fkn). Das ganze Ergebnis ist auf der Vereinsseite www.spvggunterhaching.de abrufbar, Karten gibt’s unter www.tickethall.de.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Traum-Ergebnis! Hachinger Aufstieg zum Greifen nahe
Traum-Ergebnis! Hachinger Aufstieg zum Greifen nahe
Eching geht mit Vorteilen ins Relegations-Rückspiel
Eching geht mit Vorteilen ins Relegations-Rückspiel
Schwabl: "Die Chancen stehen 50:50"
Schwabl: "Die Chancen stehen 50:50"
Knecht ballert Jetzendorf weiter in Richtung Landesliga
Knecht ballert Jetzendorf weiter in Richtung Landesliga

Kommentare