Fußball

Sehenswerte Stafetten

+
Gegen seinen Ex-Klub war Michael Marinkovic (re.) in seinem Element: Der BCF-Angreifer steuerte zum 8:1-Kantersieg gegen Bayernliga-Schlusslicht Unterhaching II gleich zwei Treffer bei.

Wolfratshausen - Der 8:1-Kantersieg über Unterhaching II war ein Muster ohne sportlichen, dafür mit hohem Unterhaltungswert. Nach dem zwölften Saisonerfolg definiert der BCF Wolfratshausen seine Rolle in der Bayernliga neu.

Wolfratshausen und die Zuschauer – ein leidiges Thema. Auch am Samstag kratzte die Besucherzahl so gerade an der Dreistelligkeit. „Wir wünschen uns mehr Zuschauer“, hatte BCF-Abteilungsleiter Dr. Manfred Fleischer noch in der Jahresversammlung verkündet. Keine Frage, die auf Abschiedstour befindliche U21 der SpVgg Unterhaching – sie wird nach Saisonende abgemeldet – verfügt über keinerlei Strahlkraft. Und doch: Auch als neutraler Beobachter hätte man erahnen können, dass dies ein amüsanter Nachmittag werden könnte. Der BCF tat das, was ihm in den vorangegangenen Spielzeiten selten bis nie vergönnt war: Er spielte befreit auf. Gleich drei Kicker, darunter Neuzugang Michael Marinkovic, schnürten ein Doppelpack. Sehenswerte Stafetten, präzise Schüsse, Kopfballtore – Farchets fußballerischer Fundus schien unerschöpflich.

Die mehrheitlich aus A-Jugendlichen zusammengesetzte SpVgg ließ zwar bei eigenem Ballbesitz eine hochklassige Ausbildung erkennen. In puncto körperliche Präsenz waren die Gäste jedoch deutlich unterlegen. Mitch Rödl eröffnete nach Jona Lehrs Zuspiel in die Tiefe den Torreigen. Marinkovic, Onur Misirlioglu und Lehr deuteten mit ihren weiteren Treffern bereits zur Pause das spätere Endresultat an. „Insgesamt konnten wir vieles von dem umsetzen, was wir uns vorgenommen haben“, hielt Reiner Leitl nach der Partie fest. Allerdings war der BCF-Cheftrainer auch dieses Mal nicht komplett zufrieden. Während die Kollegen mit Marinkovic dessen Torausbeute priesen, beobachtete Leitl „einige Situationen“, aus denen der Murnauer „noch mehr machen“ hätte können. Gleichwohl wurde Marinkovic bei seinem Dienstende nach 65 Minuten von den Rängen mit viel Beifall bedacht. Eine starke Partie zeigte auch Lamine Guéye. Manchmal besetzt der 22-Jährige die defensive Mitte oder arbeitet auf der rechten Außenbahn. So auch diesmal. Für zwei Torerfolge reichte es dennoch: Ein Kopfball aus kurzer Distanz sowie ein Pflicht-Abschluss nach Qualitäts-Vorarbeit von Chris Korkor waren bei Guéye zu notieren.

Die Unterhachinger ihrerseits verzeichneten ganze zwei Torszenen. Die erste – ein Linksschuss von Michael Krabler – war gleichbedeutend mit dem Ehrentreffer zum zwischenzeitlichen 4:1. Später landete noch ein Knaller von Tobias Killer an der Unterkante des Quergebälks. „Spielen lassen darf man sie nicht“, bekräftigte BCF-Sprecherin Hilde Kluge beiläufig. Taten die Farcheter aber abgesehen von den genannten Ausnahmen nicht. Und so blieb die Zuschauerzahl der einzige Makel an einem mehr als unterhaltsamen Nachmittag. Mit 43 Zählern, einem positiven Torverhältnis und sechs verbleibenden Gelegenheiten, die Bilanz noch zu verbessern, ist der BCF nach zwei Jahren Abstiegskampf endgültig in der fünfthöchsten Spielklasse angekommen. or

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Ex-Hachinger Baum über neue Aufgabe: "Bundesliga war immer mein Traum"
Ex-Hachinger Baum über neue Aufgabe: "Bundesliga war immer mein Traum"
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

6,65 €
Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Baby-Rassel aus Holz</center>

Baby-Rassel aus Holz

17,50 €
Baby-Rassel aus Holz
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

3,95 €
Magnet mit Kuhflecken

Kommentare