Wetter: Neue DWD-Warnung bis hin zu Stufe Rot! Jetzt wird es richtig ungemütlich

Wetter: Neue DWD-Warnung bis hin zu Stufe Rot! Jetzt wird es richtig ungemütlich

Die D-Jugend des SF Föching besucht die SpVgg Unterhaching

Haching und die bodenständige Nähe zum Fußball

+
Ein tollen Tag hatten die D-Junioren der SF Föching. 

Haching Präsident Manfred Schwabl hat das gesamte Team der U13 vom SF Föching in den Sportpark eingeladen. Die jungen Kicker kamen nicht unvorbereitet.

Föching – Tolles Erlebnis für die D-Jugend-Fußballer der SF Föching: Das gesamte Team um Hakif Qerimi, Stephan Lenz und Roman Tomke war von Präsident Manni Schwabl zur SpVgg Unterhaching in den Sportpark eingeladen. 24 Spieler und sechs Betreuer machten sich auf den Weg nach Haching.

Nach einem Mittagessen führte Schwabl die Föchinger durch das Stadion und überreichte ihnen Freikarten für das Spitzenspiel gegen den MSV Duisburg. Mit über 60 kostenlosen Tickets kamen dann später auch alle Angehörigen der Mannschaft in den Genuss, tollen Drittliga-Fußball zu sehen. Zum Abschluss stand noch ein Treffen mit den Profis der SpVgg auf dem Programm. Die kleinen Föchinger kamen jedoch nicht unvorbereitet in den Sportpark. Im Vorfeld hatten sie 40 Flaschen Sappl Bräu kreativ, witzig und persönlich gestaltet und übergaben sie nach dem Spiel an die Profis. Zudem signierten die D-Junioren vor Ort ein Heimtrikot der Sportfreunde und überreichten es Schwabl. Die gesamte D-Jugend bedankt sich beim Team der SpVgg Unterhaching für diese bodenständige Nähe zum Jugendfußball. 

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Im Test rollt’s bei Ebersberger Kickern
Im Test rollt’s bei Ebersberger Kickern
Noch viel Sand im Getriebe beim TSV Dorfen
Noch viel Sand im Getriebe beim TSV Dorfen
SpVgg Kammerberg testet nur gegen höherklassige Teams
SpVgg Kammerberg testet nur gegen höherklassige Teams
SVA Palzing wacht nach Rückstand auf
SVA Palzing wacht nach Rückstand auf

Kommentare