Ein klarer Sieg und zwei deutliche Niederlagen

SG Kirchasch: Freistoßtor erlöst B2 Junioren - D1 verliert zweimal zweistellig

+
Sein Freistoßtor ebnete den Weg zum Sieg für die B2-Jugend der SG Kirchasch: Egid Pichlmair.

Bei der SG Kirchasch gab es für die B2 Junioren einen 3:0 Heimsieg über Sempt Erding II. Die D1 Jugend verliert gegen Freising und Sempt jeweils zweistellig.

Den zweiten Saisondreier feierten die B 2-Junioren der SG Kirchasch mit einem 3:0 im Nachholspiel gegen die JFG Sempt Erding 2. Die Gastgeber begannen druckvoll, vergaben aber viele Möglichkeiten. Erst ein Freistoßtreffer von Egid Pichlmair löste die Torblockade. Pech für die Platzherren, dass ein Schuss von Leo Surkau nur die Latte traf (50.). Nur wenig später stellte Thomas Angermaier nach feiner Einzelleistung auf 2:0. Einen Foulelfmeter verwandelte Johannes Renner sicher zum Endstand. Weiter Lehrgeld muss die D 1 in der Kreisliga zahlen. Der Tabellenvorletzte ging gegen die Spitzenteams Eintracht Freising 0:13 und JFG Sempt 0:11 unter.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
Haching mit gnadenloser Effektivität
Haching mit gnadenloser Effektivität
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren

Kommentare