Wichtige Punkte im Abstiegskampf

SG Uffing/Böbing-Damen sichern sich gegen Haunshofen ersten Sieg der Saison 

+
Trainer Edi Koller sah einen Sieg der SG SC Böbing/Uffing gegen den SV Haunshofen.

Im Kampf um den Klassenerhalt ist den Fußballerinnen der SG Uffing/Böbing im ersten Heimspiel auch der erste Sieg im Jahr 2019 gelungen.

In der Kreisliga gewann das Team von Trainer Frank Schorsch 2:0 gegen Tabellennachbar SV Haunshofen und überholte den direkten Konkurrenten vorerst.

Nicole Stich brachte das Heimteam nach einem Einwurf nach gut 20 Minuten mit 1:0 in Führung. Das konzentrierte Auftreten der SG führte schon bald zur nächsten großen Torchance: Nachdem Katharina Maar noch an der Latte gescheitert war, versenkte Jungspund Cora Wiehle eiskalt zum 2:0.

Nach dem Seitenwechsel drängte die SG die Haunshofener Damen in deren Sechzehner. Jedoch gelang kein weiterer Treffer, um die Führung noch auszubauen. Am Ende waren es aber drei wichtige Punkte gegen den Abstieg. 

Text: che

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach
Abwehr-Routinier Johannes Heinle mit wichtigem Siegtor für den VfB Durach
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht

Kommentare