Slaven Jokic präsentiert seine Top-11

Top-11 von Slaven Jokic: Schweizer Uhrwerk, Porzellan und Probetrainings

+

Slaven Jokic vom SV Ammerang stellt seine Top-11 auf. Er spielte unter anderem für den TSV 1860 Rosenheim, den SV Heimstetten, die Stuttgarter Kickers und die SpVgg Unterhaching

AmerangSlaven Jokic ist Trainer des SV Amerang. Der 32-Jährige spielte unter anderem für den TSV 1860 Rosenheim, den SV Heimstetten, die Stuttgarter Kickers und dieSpVgg Unterhaching.

Für Fussball-Vorort/ FuPa-Oberbayern stellt er aus ehemaligen Weggefährten seine Top-11 zusammen.

Torwart

Alexander Strecker, TSV Eching

Für mich der beste Torwart, den ich erlebt habe. Wir haben manchmal in der Jugend zusammengespielt. Alex ist absolut verrückt, deswegen war er so gut. Er ist vielleicht ein paar Zentimeter zu klein für einen Torwart. Ich glaube noch zu wissen, dass sein Lieblingsgetränk Spezi ist.

Verteidiger

Peter Beierkuhnlein, VfB Hallbergmoos

Peter kenne ihn schon seit der D-Jugend. Er ist ein absolutes Vorbild, sehr gut im Zweikampf, ein Führungsspieler und ein überragender Typ. Wir hatten mal eine Fahrgemeischaft, leider sieht man sich nicht mehr so oft.

Michael Wöhry, TSV Zorneding

Michi hat ein unglaubliches Stellungsspiel und ist brandgefährlich bei Standards. Er war immer am Rand zum Platzverweis, aber konnte damit irgendwie umgehen.

Georg Lenz, TSV 1860 Rosenheim

Georg ist zuverlässig wie ein Schweizer Uhrwerk, zweikampfstark und unkompliziert.

Mittelfeldspieler

Christian „Gigi“ Holzer, TSV Ottobrunn 3

Ich konnte ihn bei den Haching-Amateuren kennen lernen. Gigi ist ein unglaublich lockerer Typ mit einer gewissen „Leck mich am Arsch“-Einstellung. Technisch war er sehr stark.

Orkan Balkan, SV Akgüney Spor München

Mit Orkan verbrachte ich in meiner Jugend sehr viel Zeit. Er hat eine wahnsinnige Kondition, ist technisch sehr stark und hat eine super Mentalität. Leider habe ich das Gefühl, dass er im Alter zu Porzellan geworden ist. Deshalb ist er wahrscheinlich nicht länger Profi geblieben. Das finde ich sehr schade, denn für mich war er vielleicht der Beste in unserem Jahrgang.

Christian Grujicic, zuletzt FC Phönix Schleißheim

Wir kennen uns auch ewig. Wir haben in unserer Zeit bei den Stuttgarter Kickers zusammengewohnt. Er hatte einen goldenen rechten Fuß und war spielerisch extrem stark. Ich freue mich immer von ihm zu hören, weil wir miteinander lachen können.

Linor Shabani, TSV 1860 Rosenheim

Linor hat eine tolle Mentalität und ist sehr zweikampfstark. Gegen den spielt man nicht gern. Ich würde ihm schon für das Parken am Sportheim Gelb geben. Wenn er das in den Griff kriegt, wäre er noch eine Klasse besser.

Angreifer

Marcel „Ebe“ Ebeling, FC Pipinsried

Marcel braucht das Vertrauen vom gesamten Verein, dann ist er der Wahnsinn. Beim Zuschauen habe ich mal zu meinen Spielern gesagt, dass sie aufpassen sollen, wenn Marcel den Ball mit Platz bekommt. Er kam rein. Nach seiner ersten Aktion war der Ball im Tor. Ich hoffe, er kriegt das Vertrauen in Pipinsried trotz der vielen guten Spieler dort.

Markus Einsiedler, SpVgg Bayreuth

Ich bin sehr dankbar, dass ich mit ihm zusammenspielen durfte. Markus war einer meiner besten Mitspieler überhaupt. Den kannst du blind und ohne Training aufstellen. Ich hätte ihn gerne gesehen, als er in Norwegen im Probetraining war. Das ist nicht sein Ding, sich irgendwo im Probetraining zu empfehlen (lacht).

Mirza Dzafic, BCF Wolfratshausen

Mirza ist ein sehr guter Stürmer und einer der lustigsten Menschen, die ich kenne. So wie er spielt, wird er mit 50 auch noch spielen, weil er Gegnern schlau aus dem Weg geht. Ich habe zuletzt gelesen, dass er inzwischen studiert. Mich würde sehr interessieren, welches Fach das ist.

Trainer

Frank Schmöller, TSV 1860 München 2

Ich denke, seine Ergebnisse sprechen für sich. Mir gefällt seine Art, die Dinge auf den Punkt zu bringen. Außerdem ist er kein reiner Theoretiker, sondern weiß worauf es im Fußball auf der Ebene ankommt.

Text: Jonas Grundmann

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Gruppeneinteilung: Drei Teams der SpVgg Altenerding in der BOL
Gruppeneinteilung: Drei Teams der SpVgg Altenerding in der BOL
„Wie viele Kinder und Jugendliche sind nach Corona noch dabei?“
„Wie viele Kinder und Jugendliche sind nach Corona noch dabei?“
Testspiele auch in Bayern erlaubt
Testspiele auch in Bayern erlaubt
Vanessa Hinz: Lohn für ein bewegtes Jahr
Vanessa Hinz: Lohn für ein bewegtes Jahr

Kommentare