Smuda ist "ein Trainer mit Format"

+
Franciszek Smuda (64) hat beim SSV Jahn Regensburg einen Vertrag als Cheftrainer mit Gültigkeit bis zum Saisonende unterschrieben.

Jahn Regensburg - Franciszek Smuda (64) hat beim SSV Jahn Regensburg einen Vertrag als Cheftrainer mit Gültigkeit bis zum Saisonende unterschrieben. Am heutigen Mittwoch um 16.30 Uhr wird Smuda auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt.

Franz Gerber, sportlicher Leiter des SSV Jahn, wählte Smuda aus einer Vielzahl von Trainerkandidaten: "Wir freuen uns, mit Franciszek Smuda einen international anerkannten Fachmann als Cheftrainer von Jahn Regensburg präsentieren zu können. Smuda ist in Polen und Osteuropa eine Koryphäe und es ist für Jahn Regensburg etwas besonderes, einen Trainer dieses Formats verpflichtet zu haben."

Der 64-Jährige Smuda, der sowohl die polnische als auch die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, bringt jede Menge internationale Erfahrung als Trainer mit. Zuletzt bekleidete er knapp drei Jahre das Amt des Nationaltrainers in Polen und nahm in dieser Funktion im Sommer an der Europameisterschaft teil. Von 1993 bis 2009 trainierte er verschiedene polnische Erstligisten, konnte mit Widzew Łódź (1996, 1997) und Wisła Krakau (1999) die Meisterschaft und mit Lech Posen (2009) den Landespokal gewinnen. Außerdem stand er für Widzew Łódź 1996 in sechs Spielen der UEFA Champions League an der Seitenlinie.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

SG Eichenfeld fiebert dem 31. Oktober entgegen
SG Eichenfeld fiebert dem 31. Oktober entgegen
Erfolgreiche Lernphase für die Frauen des TSV Aßling
Erfolgreiche Lernphase für die Frauen des TSV Aßling
Türkgücü München fokussiert sich in Jubel-Debatte auf Sport
Türkgücü München fokussiert sich in Jubel-Debatte auf Sport
SpVgg Unterhaching steigt in den eSport ein
SpVgg Unterhaching steigt in den eSport ein

Kommentare