Neuer Stürmer für Jahn

Spanier vor Wechsel nach Regensburg

+
Koke (l.) im Trikot von Olympique Marseille

Regensburg - Jahn Regensburg rüstet im Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Bundesliga auf: Ein Stürmer mit Primera-Division-Erfahrung steht vor dem Wechsel in die Oberpfalz.

Der spanische Stürmer Koke steht vor einem Wechsel zu Jahn Regensburg. Das erfuhr unsere Onlineredaktion. Der 29-Jährige landet am Mittwoch in München und fährt dann weiter zum Medizincheck. Wenn alles glatt geht, soll der 1,80-Meter-Mann einen Vertrag beim Tabellenletzten der 2. Bundesliga unterzeichnen.

Koke, der bürgerlich Sergio Contreras Pardo heißt, bringt jede Menge Erfahrung mit: sechs Einsätze in der ersten spanischen, 43 in der ersten französischen und 130 in der ersten griechischen Liga. Allerdings ereilte ihn zuletzt ein Karriereknick. In der Saison 2011/2012 kam er auf fünf Spiele beim spanischen Erstligisten Rayo Vallecano, anschließend versuchte er in Baku (Aserbaidschan) sein Glück.

Mehr zum Thema Transfers erfahren Sie in unserem Ticker.

lin

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Rakaric und Ring: Das erfolgreiche Stürmer-Duo vom SV Dornach
Rakaric und Ring: Das erfolgreiche Stürmer-Duo vom SV Dornach
Traumberuf Spielermann: Dotzler geht für seine Liebe Sara Däbritz nach Paris
Traumberuf Spielermann: Dotzler geht für seine Liebe Sara Däbritz nach Paris
Absteiger SpVgg Attenkirchen startet selbstbewusst in die Kreisliga-Saison
Absteiger SpVgg Attenkirchen startet selbstbewusst in die Kreisliga-Saison

Kommentare