Doppelschlag in der zweiten Halbzeit reicht dem Gastgeber

Kornprobst-Debüt dank Doppelpacker Schmidt geglückt - ASV im Halbfinale

Siegreich beim Debüt: ASV-Coach Michael Kornprobst
+
Siegreich beim Debüt: ASV-Coach Michael Kornprobst

Der ASV Dachau zieht beim ersten Spiel nach Steven Zepeda ins Halbfinale des Sparkassen-Cups ein. Philipp Schmidt mit zwei Toren der Matchwinner

ASV Dachau - TSV Indersdorf 2:0 (0:0)

Nur 50 Zuschauer wollten das Debüt von Michael Kornprobst als Trainer des ASV Dachau sehen – und die Fans wurden Zeuge einer tollen Ein-Mann-Show des Dachauer Rückkehrers Philipp Schmidt.

Schmidt ohne Startschwierigkeiten

Der erst kürzlich verpflichtete Ex-Pipinsrieder, der am vergangenen Wochenende bei seinem Debüt nur acht Minuten nach seiner Einwechslung in Ampfing den Ausgleichstreffer zum 1:1-Endstand erzielt hatte, sorgte mit einem Doppelschlag Mitte des zweiten Durchgangs im Alleingang für die Entscheidung zu Gunsten des Rekordgewinners im Heimspiel gegen den Kreisligisten aus dem Herzen des Dachauer Landkreises.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Pipinsried: Kauffmann verlängert, Ebeling geht
FC Pipinsried: Kauffmann verlängert, Ebeling geht
Bezirk Oberbayern: 200 000 Euro für den Sport
Bezirk Oberbayern: 200 000 Euro für den Sport
Gregoire Diep: "Das Fußball-Stipendium bietet mir einen guten Plan B"
Gregoire Diep: "Das Fußball-Stipendium bietet mir einen guten Plan B"
Absage an mögliche Profi-Karriere: Christoph Geiger vom TSV 1880 Starnberg entschied sich einst gegen das Internat
Absage an mögliche Profi-Karriere: Christoph Geiger vom TSV 1880 Starnberg entschied sich einst gegen das Internat

Kommentare