Neue Dynamik durch acht aktive Spieler im Vorstand

Neues Führungsteam der SpVgg Attenkirchen startet durch

+
Breit aufgestellt ist die Fußball-Abteilung der SpVgg Attenkirchen: (v. l.) Marcus Klaas, Oliver Schmied, Erik Shenton, Yvonne Urban, Alexander Urban, Alexandra Kiermeier, Alexander Thalhammer, Tobias Stock, Thomas Stein, Robert Nieder und Reinhold Fassmann

Die Fußballer der SpVgg Attenkirchen sind pünktlich zur Rückrunde mit einem neuen Führungsteam durchgestartet. Ein wichtiges Anliegen war, die Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen – und das ist gelungen.

Besonders erfreulich ist die Dynamik, die von den Frauen- und Männermannschaften in dieser Führungsriege ausgestrahlt wird. Mit Tobias Stock, Oliver Schmied, Robert Nieder, Marcus Klaas, Alexander Thalhammer, Yvonne Urban, Victoria Humplmaier und Alexandra Kiermeier sind gleich acht aktive Fußballspieler integriert worden.

Unter der Leitung von Alexander Urban sowie seinem Stellvertreter Alexander Thalhammer ist das Team breit aufgestellt. Für die sportliche Leitung der Herren ist Alexander Thalhammer verantwortlich, Alexandra Kiermeier und Oliver Schmied übernehmen die Leitung der Damenmannschaften. Um den Nachwuchs kümmern sich Alexander Urban und Thomas Stein. Die sportliche Leitung der AH hat Reinhold Fassmann inne, der Schiedsrichterobmann ist Erik Shenton. Der Platz und die Außenanlagen werden von Tobias Stock, Oliver Schmied und Robert Nieder, das Passwesen von Yvonne Urban gepflegt. Für das Sponsoring sind ab sofort Petra Hobmeier und Alexander Thalhammer zuständig. Um das Marketing kümmern sich Marcus Klaas, Basti Kleespies und Victoria Humplmaier. Und die Veranstaltungen werden zukünftig von Petra Hobmeier und Ingrid Kleespies gemanagt.  

Text: ft

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Schromm fordert vom DFB mehr Geld für Einsatz von Talenten
Walter ist ein heißer Kandidat für die „Bayern-Treffer“-Trophäe
Walter ist ein heißer Kandidat für die „Bayern-Treffer“-Trophäe

Kommentare