Haching erwartet 2500 Zuschauer gegen TSV 1860

+
Maurer und die Löwen kommen nach Unterhaching.

Unterhaching - Mit einem sportlichen Leckerbissen präsentieren die SpVgg Unterhaching und das neue Trainerduo Claus Schromm/Manuel Baum sich am Freitag, 29. Juni, im heimischen Sportpark den Fans.

Um 19 Uhr ist Zweitligist TSV 1860 München zu Gast bei den Hachingern. Die SpVgg rechnet mit ungefähr 2500 Zuschauern; Tickets kosten 15 Euro für Sitz- und acht Euro für Stehplätze. „Wir freuen uns auf den attraktiven Gegner“, sagt Schromm, der erstmals als Cheftrainer auf der Hachinger Bank Platz nehmen wird. Teamchef Manuel Baum erhofft sich nach dem Trainingslager im Chiemgau weitere Aufschlüsse: „In so einem Spiel ist der Stressfaktor für die Spieler sehr hoch, da sieht man viel.“ Das „kleine Derby“ gegen die Löwen hätte ursprünglich schon heuer im Januar stattfinden sollen, fiel damals aber wetterbedingt aus. mbe

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare