1. tz
  2. Sport
  3. Amateure

SpVgg Hankofen gegen TSV Buchbach LIVE: Hält die starke Serie an? Kultklub im Kellerduell gefordert

Erstellt:

Von: Boris Manz

Kommentare

Rocco Tavra traf im Hinspiel in der 94. Minute nach einer Ecke mit dem Kopf zur Führung für den TSV Buchbach.
Rocco Tavra traf im Hinspiel in der 94. Minute nach einer Ecke mit dem Kopf zur Führung für den TSV Buchbach. © Paul Hofer

Der TSV Buchbach muss auswärts bei der SpVgg Hankofen-Hailing ran. Beide Teams stecken im Abstiegskampf der Regionalliga Bayern. Der Live-Ticker.

München – Am Ostermontag kommt es zwischen der SpVgg Hankofen-Hailing und dem TSV Buchbach zum Kellerkracher. Für beide Teams ein richtungsweisendes Spiel, in das die Vereine mit unterschiedlichen Vorzeichen reisen dürften. Der Gast aus Buchbach dürfte nach den letzten Auftritten mit breiter Brust ins Maierhofer-Bau-Stadion kommen.

„Zwöfl Spiele Vollgas“, versprach Uwe Wolf beim Amtsantritt als neuer Chef-Trainer des TSV Buchbach. Und bisher zeigt die Mannschaft genau das. In den ersten vier Spielen unter der Leitung des Ex-Profis blieben die Rot-Weißen ungeschlagen und holten acht Punkte. Genug, um die direkten Abstiegsränge vorerst zu verlassen.

SpVgg Hankhofen-Hailing gegen TSV Buchbach – Beck: „Es werden einige Zuschauer kommen“

Noch beeindruckender erscheint die neue defensive Stabilität, die der 55-Jährige den Buchbachern eingeimpft hat. Mit 55 Gegentoren hatte der TSV bei Amtsübernahme die zweitschwächste Defensive der Regionalliga Bayern. Seit Wolf da ist, hält die Mannschaft den Laden dicht und hat noch kein einziges Gegentor kassiert.

Der Gegner dürfte also gewarnt sein, verspricht aber, alles in die Waagschale zu werfen, um den Erfolgslauf des Kultklubs zu stoppen. „Wir müssen liefern“, fordert Spielertrainer Tobias Beck und betont die Brisanz des Spiels, auch hinsichtlich der geringen Entfernung der beiden Teams. Aus Buchbach braucht man mit dem Auto nur etwa eine Stunde nach Hankofen. „Die Partie gegen Buchbach hat durchaus auch ein wenig Derbycharakter. Es werden sicher einige Zuschauer kommen“, so Beck.

Regionalliga Bayern: SpVgg Hankhofen-Hailing gegen TSV Buchbach im Live-Ticker

Nach den letzten Resultaten steht der Aufsteiger nun aber mit dem Rücken zur Wand. Seit fünf Spielen warten die SpVgg auf einen Sieg, zuletzt gab es zwei herbe Klatschen. Zuerst verlor die Ketterl-Elf mit 0:4 in Eichstätt, anschließend folgte unter der Woche die 1:8-Niederlage gegen die Nürnberger Reserve. Ein guter Zeitpunkt, um aus Buchbach ins nur eine Stunde entfernte Maierhofer-Bau-Stadion zu reisen?

Vor heimischer Kulisse behielt der TSV im Hinspiel in einem spektakulären Spiel die Oberhand. Damals traf Rocco Tavra in der 94. Minute zum 3:2-Siegtreffer. Hält das Rückspiel ähnliche Spannung parat? Wir berichten im Live-Ticker. (btfm)

Auch interessant

Kommentare