SpVgg in Köln: „Das wird eher eklig“

+
Das wird kein Vergnügen: SpVgg-Trainer Christian Ziege schätzt Gegner Fortuna Köln als „sehr robust, sehr engagiert, sehr laufstark und körperbetont“ ein – für sein Team bedeutet das einen 90-minütigen Kampf.

SpVgg Unterhaching - Bei Aufsteiger Fortuna Köln geht die SpVgg Unterhaching als Favorit ins Spiel und sieht sich doch wieder mal in einer ganz anderen Rolle.

Fünfmal in Folge haben die Kölner zuletzt verloren und sind nach der Aufstiegseuphorie mit dem Last-Minute-Erfolg in der Relegation gegen den FC Bayern II schnell auf dem harten Boden der 3. Liga gelandet. Vier Punkte aus acht Spielen – Abstiegsplatz 18 und mit sechs Toren die offensivschwächste Mannschaft der Liga. Zum Vergleich: Haching traf in erst sieben Spielen 13 Mal.

Dennoch hat die SpVgg die Reise in die Kölner Südstadt nicht mit dem Bewusstsein der Favoritenrolle angetreten. Der Grund ist wieder einmal die unterschiedliche Fußball-Philosophie, mit der sie sich konfrontiert sehen wird. Und die beinhaltet ziemlich viele Unwägbarkeiten. Das spielerisch ausgelegte Team von Christian Ziege dominiert oft, auch zuletzt gegen Halle und Chemnitz – kassierte dennoch zwei Niederlagen. Nichts, was dem Chefcoach Sorgen bereitet, aber eben auch Warnung ist.

„Köln ist sehr robust, sehr engagiert, sehr laufstark und körperbetont, da musst du 90 Minuten voll auf der Höhe sein“, sagt Ziege. Und auch der neue Innenverteidiger Sascha Herröder, vergangene Saison mit den Sportfreunden Lotte in der Regionalliga West bei zwei Duellen mit der Fortuna dabei, weiß: „Fußball spielen werden die weniger. Das wird eher eklig.“ Wenn die Hachinger aber die eigenen Stärken durchbringen, ist eine Rückkehr zum Höhenflug des Saisonstarts drin.

 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Eching: Beide Keeper fliegen vom Platz
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Pipinsried: Im Angriff läuft es nicht bei Hürzelers Team
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
Petrovic macht alles klar: Buchbach holt in Unterzahl Sieg
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring
1:5-Klatsche! Derby-Desaster für Unterföhring

Kommentare