Hachings Wiedersehen mitTobias Schweinsteiger

+
Der frühere Hachinger Tobias Schweinsteiger trainiert jetzt den österreichischen Zweitligisten FC Juniors Oberösterreich. 

Eine Woche dauert es noch, bis auch die SpVgg Unterhaching beim VfR Aalen den Spielbetrieb in der Dritten Liga wieder aufnimmt. Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager geben die Hachinger diese Woche noch einmal Vollgas. Am Mittwoch und Donnerstag steht ein Testspiel-Doppelpack auf dem Programm. Mit der Trainingswoche unter spanischer Sonne zeigten sich die Verantwortlichen derweil sehr zufrieden.

Unterhaching – Eine Woche dauert es noch, bis auch die SpVgg Unterhaching beim VfR Aalen den Spielbetrieb in der Dritten Liga wieder aufnimmt. Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager geben die Hachinger diese Woche noch einmal Vollgas. Am Mittwoch und Donnerstag steht ein Testspiel-Doppelpack auf dem Programm. Mit der Trainingswoche unter spanischer Sonne zeigten sich die Verantwortlichen derweil sehr zufrieden.

„Die Bedingungen waren optimal, wir hatten einen sehr guten Platz, sehr gutes Wetter, ein gutes Hotel und die Mannschaft war auch höchst engagiert“, freute sich Cheftrainer Claus Schromm am Ende des Camps in Cadiz. Am Samstag Vormittag hatte er seinen Kader ein letztes Mal auf dem Platz versammelt, nach dem Mittagessen machte sich die Unterhachinger Reisegruppe auf Richtung Heimat. Wo sie schließlich um exakt 22.22 Uhr am Münchner Flughafen eintraf – und sich erst einmal dem Schock der Wetterumstellung stellen musste. Sattes Grün und ideale Temperaturen gehören nun der Vergangenheit an.

„Ich bin froh, wenn ich wieder zu Hause bin“, sagte Mittelfeldspieler Lucas Hufnagel, „aber auf der anderen Seite sind die Trainingsbedingungen in Spanien deutlich besser.“

Die zwei letzten Testspiele vor der Fortsetzung der Drittliga-Rückrunde bestreiten die Hachinger gegen österreichische Zweitligisten. Am Mittwoch kommt der Tabellen-Zwölfte FC Juniors Oberösterreich (ehemals FC Pasching) zum Gastspiel nach Unterhaching. Teamchef der Linzer Nachwuchs-Truppe ist seit der Winterpause der frühere SpVgg-Stürmer Tobias Schweinsteiger.

Am Donnerstag steht dann die Generalprobe und der Härtetest gegen Tabellenführer WSG Wattens an. Beide Partien sollen im Sportpark stattfinden, Anpfiff ist jeweils um 14 Uhr.

Das Grundgerüst für seine erste Elf hat Schromm bereits im Kopf, in den zwei Spielen sollen noch einmal alle Akteure zum Einsatz kommen. Den bisher einzigen Test der Winter-Vorbereitung hatte die SpVgg Unterhaching in Spanien gegen den deutschen Zweitligisten Union Berlin durch Tore von Stefan Schimmer und Stephan Hain mit 2:1 gewonnen. CHRISTIAN AMBERG

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht

Kommentare