1. tz
  2. Sport
  3. Amateure

SK Srbija - SV Zamdorf 0:1 (0:0).

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

- Die Gastgeber starteten furios, aber das Anrennen brachte nichts ein. Zamdorfs Libero Tarkan Kocatepe, Sehmik Mus und Alejandro Rivera standen wie eine Eins und wehrten alle Angriffe erfolgreich ab.

Vor 250 Zuschauern fiel das Tor des Spieles in der 57. Minute, als Slobodan Stiak einen Freistoß im Strafraum trat und Christian Vorisek das Leder unhaltbar verwandelte. Während Srbija den Punktverlust verschmerzen kann _ sie führen ja die Tabelle mit fünf Punkten Vorsprung an - haben die Gäste durch diesen überraschenden Sieg die Meisterschaft wieder spannend gestaltet.

Auch interessant

Kommentare