Heimstetten feiert Testspielsieg

Olwa-Luta und Duhnke schocken Haching

+
SVH-Coach Heiko Baumgärtner konnte im Testspiel gegen die SpVgg Unterhaching einen überraschenden Sieg einfahren.

SV Heimstetten - Im Testspiel gegen die SpVgg Unterhaching hat die Mannschaft von Heiko Baumgärtner gezeigt, welch großes Potenzial in ihr steckt. Auch Neuzugang Malcom Olwa-Luta hat bei seinem Startelf-Debüt getroffen.

Trainer Heiko Baumgärtner hatte allen Grund zufrieden zu sein. "Wir haben eine klasse Leistung gezeigt und alles in allem gesehen, verdient gewonnen. Es war ein Spiel auf beidseitig hohem Niveau", erzählt der Coach merklich gut gelaunt. Tags zuvor hatte seine Elf das Regionalliga-Spitzenteam von der SpVgg Unterhaching mit 2:1 besiegt. 

Den Grundstein legte der SVH dabei mit einer bärenstarken ersten halben Stunde. "Da waren wir die bessere Mannschaft und haben die Hachinger mit viel Laufarbeit und starkem Pressing vor große Probleme gestellt", erklärt Baumgärtner. Den entsprechenden Lohn gab es in Form des 1:0-Führungstreffers in der 18. Minute. Einen scharf geschlagenen Eckball von Manuel Duhnke ließ Sebastian Paul über den Scheitel rutschen und verlängerte den Ball an den langen Pfosten. Dort lauerte Winter-Neuzugang Malcom Olwa-Luta und drückte die Kugel über die Linie.

Nachdem Lukas Riglewski zwei weitere Großchancen für den SVH ungenutzt ließ, kam die SpVgg allmählich besser ins Spiel. So dauerte es bis zur 36. Minute, ehe auch die Fans in Rot-Blau jubeln durften. Der Hachinger Ausgleichstreffer resultierte dabei ebenfalls aus einer Standard-Situation. Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld zeigte sich die Heimstettener Hintermannschaft kurzzeitig unsortiert und Uli Taffertshofer köpfte wuchtig zum 1:1 ein. Der SVH blieb jedoch unbeeindruckt und spielte weiter munter nach vorne. Quasi mit dem Halbzeitpfiff vollendete Duhnke einen schönen Angriff über die rechte Seite und brachte seine Mannschaft per Volleyabnahme erneut in Front. Für Trainer Baumgärtner ein besonderer Anlass zur Freude: "Manuel hat in dieser Saison noch keinen Treffer erzielt, da freut man sich als Trainer natürlich ganz speziell für den Spieler. Ich habe ihm immer wieder gesagt, dass der Knoten irgendwann platzen wird - und dann flutscht es auch wieder." 

Im zweiten Spielabschnitt gab es vor allem auf Hachinger Seite einige Wechsel zu beobachten. Dem Spielfluss tat dies aber keinen Abbruch und es gab hüben wie drüben weiterhin Chancen. So vergab einerseits Sascha Bigalke die große Möglichkeit zum abermaligen Ausgleich, als er SVH-Keeper Marijan Krasnic bereits umkurvt hatte, aber das Leder aus spitzem Winkel nicht mehr im Tor unterbringen konnte. Aber auch Olwa-Luta und Memis Ünver vergaben bei den gefährlichen Kontern des SVH die Gelegenheit, das Ergebnis weiter nach oben zu schrauben.

Auch wenn Baumgärtner das Testspiel nicht überbewerten möchte, hofft er, dass sein Team den Schwung mit in die Rückrunde nehmen kann. Desweiteren zeigte er sich sehr angetan vom Startelfdebüt des Torschützen Olwa-Luta: "Malcom hat vorne die Bälle gut gehalten und war auch läuferisch sehr stark. Er ist ein klasse Fußballer und genau so stelle ich mir seine Leistungen vor." Dass aber trotzdem nicht alles gold ist, was glänzt, weiß er natürlich auch. "Wir müssen genauso konzentriert weiterarbeiten und dürfen nicht nachlassen. Es gibt immer noch einiges zu verbessern", mahnt der Trainer vor zu hoher Selbstzufriedenheit.

Malcom Olwa-Luta war übrigens vor dem Spiel noch zum Video-Interview bei Fussball Vorort zu Gast:

 

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Ex-Hachinger Baum über neue Aufgabe: "Bundesliga war immer mein Traum"
Ex-Hachinger Baum über neue Aufgabe: "Bundesliga war immer mein Traum"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
<center>Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017</center>

Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017

8,99 €
Natürlich Landleben - Der Buch-Kalender 2017
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder grün
<center>Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila</center>

Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila

35,00 €
Samt-Trachtenhut mit Hahnenschlappenfeder lila
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

25,50 €
HEILAND Doppelbockliqueur

Kommentare