Keeper des SC Olching tippt 27. Spieltag der Landesliga Bayern Südwest

Stefan Held: „Überzeugt, dass ich mich mit dem Klassenerhalt verabschiede“

Stefan Held SC Olching Landesliga Bayern Südwest
+
Stefan Held will mit dem SC Olching die Klasse halten. 

Stefan Held kämpft mit dem SC Olching um den Klassenerhalt. Der Keeper im Kurzinterview und mit den Tipps für den 27. Spieltag der Landesliga Bayern Südost. 

Der SC Olching befindet sich weiterhin im Tabellenkeller der Landesliga Bayern Südwest. Vier Punkte beträgt derzeit der Rückstand bei zwei Nachholspielen in der Hinterhand auf den TSV Gilching-Argelsried. Gleichzeitig beträgt der Vorsprung auf den TSV Jetzendorf, derzeit auf dem ersten Abstiegsplatz, nur einen mageren Punkt.

Den Abstieg möchte auch Keeper Stefan Held verhindern. Der 25-Jährige befindet sich auf Abschiedstournee beim SCO und tippt den 27. Spieltag der Landesliga Bayern Südwest.

Wie ist die Stimmung innerhalb des Teams nach dem Sieg über Jetzendorf?

Der Sieg gibt natürlich Aufwind, die Stimmung ist allerdings auch davor schon positiv gewesen. Wir sind überzeugt, dass wir mit konzentrierten Trainings- und Spielleistungen den Klassenerhalt schaffen werden.

Gibt euch dieser Erfolg mehr Selbstvertrauen für die kommenden Duelle?

Der Sieg gibt uns Selbstvertrauen. Für eine so junge Mannschaft ist ein Erfolgserlebnis natürlich sehr wichtig und notwendig. Wir gehen mit breiter Brust in das Spiel gegen Geretsried.

Ihr steckt momentan im Abstiegskampf mitten drinnen. Mit welchem Mantra geht ihr den Kampf um den Klassenerhalt an ?

Wir rufen uns immer wieder unsere Stärken hervor, diese verinnerlichen wir im Training Woche für Woche. Wir gehen ohnehin jedes Spiel mit absolutem Siegeswillen an, das haben wir in den letzten Spielen gegen Sonthofen und Jetzendorf gezeigt.

Was ist deine Prognose für diese Saison für den Sc Olching?

Ich bin davon überzeugt, dass ich mich mit dem Klassenerhalt aus Olching verabschiede.

Stefan Held tippt den 27. Spieltag:


FC Kempten - VfR Neuburg 0:2 

SpVgg Kaufbeuren - FC Gundelfingen 0:4 

SC Ichenhausen - VfB Durach 1:1 

TuS Geretsried - SC Olching 0:2 

FC Sonthofen - FC Memmingen II 2:1 

FV Illertissen II  - TSV Gilching-Argelsried 2:0 

SV Bad Heilbrunn - FC Garmisch-Partenkirchen 0:1 

TSV Jetzendorf - SV Mering 1:3 

FC Ehekirchen - SV Egg/Günz 1:2

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Kommentare