Talent wollte es noch packen

Stürmer Fischer verlässt Haching

+
Manu Fischer verlässt die SpVgg.

SpVgg Unterhaching - Es sollte ein Neuanfang werden: Als Manuel Fischer im Sommer zur SpVgg Unterhaching kam, hatte der Stürmer ein Ziel. Er wollte es endlich packen. Doch jetzt trennen sich die Wege.

Die SpVgg Unterhaching und Stürmer Manuel Fischer haben sich einvernehmlich auf die Beendigung der Zusammenarbeit geeinigt. Der Vertrag wird somit zum 31.12.2012 aufgehoben und Fischer wechselt mit Beginn des neuen Jahres zum Regionalligisten SG Sonnenhof Großaspach.

Noch im Sommer hatte Fischer Ambitionen, über die SpVgg Unterhaching den Sprung in den Profibereich endlich zu schaffen. Jetzt ist Schluss.

Der 23-Jährige kam vor der Saison aus der zweiten Mannschaft des FC Bayern nach Unterhaching und erzielte hier in der 3. Liga bei zwölf Einsätzen drei Tore. In der zweiten Mannschaft der Hachinger kam der gebürtige Aalener in neun Begegnungen auf zehn Treffer.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
TSV Jahn Freising: Regensburg-Spiel als Sinnbild einer völlig verkorksten Saison
Haching mit gnadenloser Effektivität
Haching mit gnadenloser Effektivität
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried schlägt SV Pars Neu-Isenburg und kann nun in aller Ruhe Weihnachten feiern
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren
Futsal: TSV Neuried II holt gegen SC Arcadia Messestadt seinen ersten Punkt seit knapp zwei Jahren

Kommentare