Auch Manuel Ring mit zwei Treffern

Dornach-Neuzugang Rakaric trifft bei Premiere doppelt

+
Zwei von fünf Toren des SV Dornach beim 5:0 gegen Feldmoching steuert Neuzugang Robert Rakaric (l.), erst einen Tag vor dem Spiel verpflichtet, bei.

Die Fußballer des SV Dornach haben sich ihren Frust von der Seele geschossen und meldeten sich in der Bezirksliga Nord mit einem 5:0 (1:0)-Erfolg über Aufsteiger SpVgg Feldmoching zurück.

Dornach – Der Dornacher Trainer Anton Plattner freute sich am Ende einer anstrengenden englischen Woche, dass erstmals die Null stand. Obendrein präsentierten sich seine Schützlinge bei ihrem ersten Dreier auch in Torlaune. Schon nach fünf Minuten bejubelten sie das 1:0: Auf Zuspiel von Felix Partenfelder traf der erst am Freitag verpflichtete Robert Rakaric. 

Der 33-Jährige war zuletzt Spielertrainer des TSV Herrsching (Kreisklasse 4), führte sich gleich gut ein und verwandelte nach der Pause noch einen an ihm verschuldeten Foulelfmeter (77.). Plattner: „Wir wollten in der Offensive noch was machen. Robert hat zweimal mittrainiert, war gut dabei und hilft uns da vorne mit seiner Erfahrung.“

Ihre spielerische Linie fanden die Dornacher allerdings erst nach der Pause, passten dabei immer wieder klug in die Tiefe und blieben im Abschluss cool. Felix Partenfelder eroberte den Ball und erzielte das 2:0 (56.), Manuel Ring markierte seine sehenswerten Saisontreffer zwei und drei (67./84.). Sturmpartner Rakaric kennt Ring noch aus gemeinsamen Bayernliga-Zeiten, beim FC Ismaning, seine Schwester ist zudem Rakarics Frau.

SV Dornach – SpVgg Feldmoching 5:0 (1:0)

SV Dornach: Bertic – Reiter (46. Mezini), Hanusch, Wagatha, Wanzinger – Partenfelder (57. P. Held), Borrmann, Goßner – Ring, Rakaric (78. O. Held), Kretzschmar

Tore: 1:0 Rakaric (6.), 2:0 Partenfelder (56.), 3:0 Ring (67.), 4:0 Rakaric (77., Foulelfmeter), 5:0 Ring (84.)

Gelb-Rote Karte: O. Öztürk (87.)

Schiedsrichter: Florian Obermeier (Ingolstadt)

Zuschauer: 90

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Dorfen vor schwerer Aufgabe - VfB Forstinning zu Gast in der Isenstadt
TSV Dorfen vor schwerer Aufgabe - VfB Forstinning zu Gast in der Isenstadt
SV Münsing mit neuem Keeper gegen ASV Eglfing - Eurasburger Neustart
SV Münsing mit neuem Keeper gegen ASV Eglfing - Eurasburger Neustart
BCF Wolfratshausen droht bei Pleite beim 1. FC Penzberg der Abstiegskampf
BCF Wolfratshausen droht bei Pleite beim 1. FC Penzberg der Abstiegskampf
Goldbrunners Tore krönen den Auftritt
Goldbrunners Tore krönen den Auftritt

Kommentare