Klaudy-Elf reicht eine starke Halbzeit, um Günding zu besiegen  

Doppelpack Griesgraber: Lohhof mit zehntem Saisonsieg gegen Tabellennachbarn 

Manuel von Klaudy und der SV Lohhof haben sich im letzten Heimspiel der Saison noch einmal belohnen können. Beim Sieg über Günding erwies sich Max Griesgraber als Matchwinner. 

Am Vorabend des Vatertages haben die Fußballer des SV Lohhof ihren zehnten Saisonsieg eingefahren. Und das Team von Trainer Manuel von Klaudy, der auch nächstes Jahr an der Seitenlinie stehen wird, hat nach dem 3:0-Erfolg mit den Gästen den Platz getauscht. Vor der letzten Partie am Sonntag beim SV Waldeck (14.30 Uhr) haben sich die Lohhofer auf den siebten Rang der Kreisliga 1 verbessert. Max Griesgraber (11.) trug sich als Erster in die Schützenliste ein, nachdem er einen Elfmeter verwandelt hatte. Später sorgte er noch für das 3:0 (40.). Damit sitzt er als zweitbester SVL-Torschütze mit zwölf Treffern seinem Teamkollegen Luan da Costa Barros (13) direkt im Nacken. Zwischenzeitlich hatte Daniel Hofmann auf 2:0 (37.) erhöht. Die zweite Halbzeit blieb ereignisarm, wenn man von den vier Gelben Karten absieht, die der Schiedsrichter noch verteilte.

SV Lohhof – SV Günding 3:0 (3:0)

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Die Sorgen der „kleinen“ Eber nehmen zu
Die Sorgen der „kleinen“ Eber nehmen zu
Christoph Meißner: „Es wird schwer, die Klasse zu halten“
Christoph Meißner: „Es wird schwer, die Klasse zu halten“
Stefan Huber über seinen Kreuzbandriss: „Die Schmerzen waren sehr groß“
Stefan Huber über seinen Kreuzbandriss: „Die Schmerzen waren sehr groß“
Große Bestenehrung der LG Oberland
Große Bestenehrung der LG Oberland

Kommentare