Zugspitz-Meisterschaft 

SV Mammendorf übernimmt die Austragung der U17-Endrunde

Der SC Fürstenfeldbruck kämpft unter anderem in der U17-Endrunde um die Zugspitz-Meisterschaft in Mammendorf.

Wenn irgendwo Not mit der Organisation von Hallenturnieren ist, wissen die Verbandsfunktionäre, wo sie anrufen müssen...

Beim SV Mammendorf und dessen Jugendleiter Stefan Thurner ist immer eine Tür offen. Weshalb am morgigen Freitagabend die zuletzt wegen der schneebedingten Absage vor einer Woche in Hausham die U17-Endrunde der Zugspitz-Meisterschaft in Mammendorf ausgetragen werden. Was wiederum den dafür qualifizierten Landkreisteams aus Eichenau und Unterpfaffenhofen längere Anreisen erspart. Ihre Gegner ab 18 Uhr in Mammendorf kommen aus Lenggries, Raisting, Grünwald, Murnau, Hohenfurch und von der JFG Ammertal. Die U15- und U13-Finals werden am Sonntag am ursprünglich vorgesehenen Ort in Hausham ausgetragen. Am Ball sind dort Maisach sowie Unterpfaffenhofen und der SC Fürstenfeldbruck mit jeweils einem Team in jeder Altersklasse.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Grüne Heide feiert 2:2 gegen SVH-Reserve wie einen Sieg
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
Uffinger Herbstdepression: SVU verliert auch gegen Real Kreuth
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
SpVgg Kammerberg lässt zwei Punkte beim VfB Eichstätt II liegen
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht
Dorfener Pleite gegen das Schlusslicht

Kommentare