SG Darching/Hartpenning holt Dreier

SV Parsbergs Damen schlagen Tabellenführer Gilching-Angelsried

Gilchings-Reserve musste ich mit einer Niederlage zufrieden geben.
+
Gilchings-Reserve musste ich mit einer Niederlage zufrieden geben.

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter den Fußballerinnen aus dem Landkreis. Der SV Parsberg bezwang zu Hause den Tabellenführer der Kreisklasse 2, den TSV Gilching-Argelsried II. Die Spielgemeinschaft Darching/Hartpenning setzte sich auswärts bei den SF Bichl durch.

SV Parsberg – TSV Giliching-A. II 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 (30.) Kellermann, 1:1 (62.) Müller, 2:1 (78.) Deflorin.

„Die Mannschaft hat alle Vorgaben umgesetzt, die wir uns vorgenommen hatten“, sagt Trainer Karl Hupfauer nach dem 2:1-Heimsieg des SV Parsberg gegen Tabellenführer TSV Gilching-Argelsried II. Die Gastgeberinnen waren vor allem in kämpferischer Hinsicht überlegen und gingen nach einer halben Stunde durch einen direkt verwandelten Freistoß von Andrea Kellermann in Führung. Nach der Pause kamen die Gäste durch einen Weitschuss Mitte des zweiten Durchgangs zum Ausgleich. Doch Stefanie Deflorin machte mit einer Einzelaktion gut zehn Minuten vor dem Ende noch das 2:1. Nun liegt der SVP in der Kreisklasse 2 auf Rang fünf und hat sich durch den Sieg weiter von der Abstiegszone abgesetzt.

SF Bichl – Darching/Hartpen. 1:2 (0:0)

Tore: 1:0 (48.) Zavattieri, 1:1 (68.) Immle, 1:2 (80.) Huber.

Die Spielgemeinschaft Darching/Hartpenning hat in der A-Klasse 3 ihren vierten Tabellenplatz mit einem 2:1-Auswärtssieg beim Tabellennachbarn SF Bichl erfolgreich verteidigt. Schon im ersten Durchgang hatte die SG einige Chancen, ein Treffer wollte aber nicht gelingen. Dies sollte sich nach der Pause ändern, als die Gastgeberinnen kurz nach Wiederanpfiff in Führung gingen. „Danach haben wir uns durch schöne Spielzüge wieder nach vorne gekämpft, und Lisa Immle hat zum 1:1 getroffen“, berichtet Sprecherin Elisabeth Schapperer. Zehn Minuten vor dem Ende war es Ursula Huber, die entschlossen nachsetzte, und den Gästen mit dem Tor zum 2:1 drei Punkte sicherte.  ts

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

Für alle Exoten-Fans: You never zitter alone
Für alle Exoten-Fans: You never zitter alone
Kreisklasse: Michael Pech verlässt den SV Marzling, VfB-Reserve verstärkt sich
Kreisklasse: Michael Pech verlässt den SV Marzling, VfB-Reserve verstärkt sich
Türkgücü-Held Yasin Yilmaz spricht über sein Aus: „Das ist bitter“
Türkgücü-Held Yasin Yilmaz spricht über sein Aus: „Das ist bitter“
T-Shirt-Ärmel als Orientierung beim Handspiel
T-Shirt-Ärmel als Orientierung beim Handspiel

Kommentare