Ausgleich in der 94. Minute

Planegg-Krailling verschenkt Sieg gegen MTV München in letzter Minute

+
Chance vergeben: Ricardo Wassermann (r.) hatte eine von nur zwei Planegger Möglichkeiten vor der Pause.

Der späte Ausgleichstreffer hatte sich für Michael Lelleck bereits vor dem Spiel angedeutet. „Man hat von Anfang an beim Warmmachen und Umziehen gemerkt, dass der Wurm drin ist“, stellte der Trainer des SV Planegg-Krailling fest.

Weil der Schlendrian nicht mehr aus der Darbietung seiner Mannschaft herauszubringen war, fing sie sich in der vierten Minute der Nachspielzeit das 1:1 beim MTV 1879 München ein.

Nicht nur das späte Gegentor, vor allem die Art und Weise, wie sich seine Kicker präsentiert hatten, stießen dem Übungsleiter sauer auf. „Ich bin mir sicher, dass ich den Ball rausköpfe“, sagte er über den letzten Angriff des MTV. Der Flanke blickten seine Spieler nur hinterher, auch bei der folgenden Kopfballvorlage griffen sie nicht ein, weshalb Burak Turgut nahezu ungehindert einnicken konnte. Der späte Ausgleich brachte die Planegger um einen eminent wichtigen Dreier im Kampf um die Aufstiegsplätze in der Kreisliga 2 München. „Das gewisse Etwas fehlt ein wenig“, monierte Lelleck. Was er darunter verstand, ließ der Übungsleiter nicht lange offen: „Der unbedingte Wille.“

Von Beginn an stellte sich für die favorisierten Gäste auf dem engen und steinharten Platz die Charakterfrage. Der SVP schien nicht bereit, mehr zu investieren als nötig. Nur zwei Chancen von Ricardo Wassermann und Nikola Negic zählte Lelleck. In der zweiten Hälfte fiel dann der ersehnte Treffer: Maximilian Hartmann startete nach einem langen Ball durch und schob überlegt ein. In der Schlussphase hatte Planegg zunächst Glück, als der Schiedsrichter einem gegnerischen Treffer wegen Abseits die Anerkennung verweigerte. In der 94. Minute gab es nichts zu diskutieren.

MTV 1879 München – SV Planegg-Krailling 1:1 (0:0)

Tore: 0:1 Hartmann (69.), 1:1 Turgut (90.+4)

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
MA Club Championship: Unterreitmeier und Nitzl im Portrait
TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
TSV Buchbach: Eine Fitness-App soll’s richten
VfR Garching verliert Mittelfeldspieler Georg Ball
VfR Garching verliert Mittelfeldspieler Georg Ball
Riccardo Ferraro: „Das Kicken geht mir extrem ab“
Riccardo Ferraro: „Das Kicken geht mir extrem ab“

Kommentare