Kreissparkassen-Masters

D-Junioren des SV Pullach siegen vor Unterhaching und dem FC Bayern

+
Die D-Junioren des SV Pullach konnten sich bei starker Konkurrenz beim Kreissparkassen-Masters durchsetzen.

Toller Erfolg der Fußball-D-Junioren des SV Pullach. Die jungen Raben haben den Heimvorteil genutzt und das Kreissparkassen-Masters gewonnen – und das bei überaus starker Konkurrenz, wie zum Beispiel dem FC Bayern und der SpVgg Unterhaching.

Mit drei Siegen in drei Spielen in der Vorrunde stürmten die Pullacher ins Halbfinale, wo sie sich mit 2:1 gegen den FC Greifenberg durchsetzten. Im zweiten Halbfinale unterlag die SpVgg Unterhaching Wacker Burghausen mit 0:1. Überraschenderweise war der FC Bayern bereits in der Vorrunde ohne Sieg ausgeschieden. Im Endspiel gewann der SV Pullach mit 4:3 nach Neunmeterschießen gegen Wacker Burghausen. rg/Foto: SV Pullach

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Goldbrunners Tore krönen den Auftritt
Goldbrunners Tore krönen den Auftritt
Eigentor des Geburtstagskindes kostet SV Lohhof den Sieg
Eigentor des Geburtstagskindes kostet SV Lohhof den Sieg
Denklingen im Glück: Gegner verwandelt Elfmeter und bleibt trotzdem torlos
Denklingen im Glück: Gegner verwandelt Elfmeter und bleibt trotzdem torlos
Altenstadt gewinnt in Weil: „Hatten 90 Minuten die Kontrolle“
Altenstadt gewinnt in Weil: „Hatten 90 Minuten die Kontrolle“

Kommentare