SV Uffing muss Ligapokalspiel zwei Stunden davor absagen

SV Uffing schenkt DJK Waldram drei Punkte im Ligapokal

SV Uffing schenkt DJK Waldram drei Punkte im Ligapokal
+
SV Uffing schenkt DJK Waldram drei Punkte im Ligapokal

Kurz vor Spielbeginn musste Thomas Neumeier das Ligapokalspiel zwischen seinem SV Uffing und der DJK Waldram absagen. Der Grund, ihn standen zu wenig Spieler zur Verfügung.

Uffing – Coach Thomas Neumeier stand am Mittwoch vor der Wahl: Mit neun Fußballern zur DJK Waldram fahren oder die Partie im Ligapokal der Kreisliga absagen. „Das ist doch bloß noch blamabel“, ätzte der SVU-Coach in Richtung seiner Kicker. Also überließ Uffing zwei Stunden vor Spielbeginn dem Gegner die drei Punkte. Um 17 Uhr hatten nochmals drei Akteure abgesagt. Verletzung, Arbeit, ein paar andere noch im Urlaub – so summierten sich die Ausfälle. Mit Hilfe der Reserve war Neumeier zuvor auf zwölf Mann gekommen. Sicher hätte er auch welche aus der Dritten aufstellen können. Doch da stellte sich die Sinnfrage. „Jeden kannst du auch nicht mitnehmen“, sagt Neumeier. Wichtiger ist ihm, am Wochenende genug Spieler im Kader zu haben.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Kommentare