Nach drei Jahren bei der SpVgg

Uli Taffertshofer wechselt zu Hachinger Liga-Konkurrent

+
Uli Taffertshofer packt die Koffer und wechselt nach Osnabrück. F: Leifer

Der Fußball-Drittligist SpVgg Unterhaching verliert Defensivspieler Ulrich Taffertshofer an den Liga-Rivalen VfL Osnabrück. 

Der 26-Jährige erhält nach Angaben der Niedersachsen vom Freitag einen Zweijahresvertrag. Taffertshofer war drei Jahre lang in Unterhaching aktiv, davor spielte er für Wacker Burghausen und den TSV 1860 München.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Neuried will Wiedergutmachung ausgerechnet gegen Über-Team Weilimdorf - Coach Jerzewski sieht Chance
TSV Neuried will Wiedergutmachung ausgerechnet gegen Über-Team Weilimdorf - Coach Jerzewski sieht Chance
FC Pipinsried bestätigt Gespräche mit Sascha Mölders
FC Pipinsried bestätigt Gespräche mit Sascha Mölders
DJK Ingolstadt sichert sich den Titel als Hallenkreismeister 
DJK Ingolstadt sichert sich den Titel als Hallenkreismeister 
SV Adelshofen: Denis Teschke soll den Klassenerhalt bewahren
SV Adelshofen: Denis Teschke soll den Klassenerhalt bewahren

Kommentare