Testspielkracher: Heimstetten testet gegen die Löwen

+

In der nächsten Länderspielpause treten die Löwen bei Bayernligist SV Heimstetten an. Anpfiff der Partie ist am Dienstag, 15. November 2016, 18.30 Uhr.

Löwen-Trainer Kosta Runjaic nutzt die Länderspielpause – das Traditionsduell gegen den 1. FC Kaiserslautern wird erst am Montag, 21. November, 20.15 Uhr, angepfiffen – zu einem weiteren Test. Zudem steht das Benefizspiel gegen Bundesligist FC Ingolstadt 04 (10.11.2016, 17.30 Uhr, Fürstenfeldbruck) auf dem Programm.

Der SV Heimstetten wird von Heiko Baumgärtner trainiert und belegt derzeit Platz sechs in der Bayernliga mit guten Chancen auf die Rückkehr in die Regionalliga.

Tickets für die Partie im Sportpark Heimstetten (Am Sportpark 2, 85551 Heimstetten) gibt es an der Tageskasse für 10 Euro (Erwachsene) und 7 Euro ermäßigt (Jugendliche ab 14 Jahren, Rentner, Behinderte, Studenten etc.). Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV 1865 Dachau nimmt Saisonsieg Nummer sieben ins Visier 
TSV 1865 Dachau nimmt Saisonsieg Nummer sieben ins Visier 
Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
TSV Buchbach mit großer Personalmisere gegen den VfR Garching
TSV Buchbach mit großer Personalmisere gegen den VfR Garching
Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert
Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert

Kommentare