Weiterer Neuzugang für SCF

Tobias Hänschke kommt vom FC Memmingen

+
Tobias Hänschke wechselt zum SC Fürstenfeldbruck.

SC Fürstenfeldbruck - Die Bayernliga-Kicker aus Fürstenfeldbruck dürfen sich über einen weiteren Neuzugang freuen: Vom regionalligisten aus Memmingen wechselte Tobias Hänschke kurz vor Transferschluss zu den Miskovic-Mannen.

Tobias Hänschke (22) schließt sich dem Bayernligisten SC Fürstenfeldbruck an. Der Mittelfeldspieler war im vergangenen Sommer nach Memmingen gewechselt, verbrachte absprachegemäß ein halbes Jahr im Ausland und wollte jetzt im Winter eigentlich beim FCM einsteigen. Nun hat Hänschke einen Studienplatz in München und offenbar ein interessantes Angebot aus Fürstenfeldbruck bekommen, so dass der Transfer recht kurzfristig vor Ende der Wechselfrist über die Bühne gegangen ist. Für Memmingen hat Hänschke (im Gegensatz zu seinem jüngeren Bruder Marc, der in Memmingen bleibt) noch kein Punktspiel bestritten.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus
Knorpelschaden im Knie: Bob-Anschieber Marc Rademacher fällt für die gesamte Saison aus

Kommentare