Letzte Formalitäten geklärt

Schweinsteiger unterschreibt Vertrag bei Haching

+
Nun ist alles in trockenen Tüchern: Tobias Schweinsteiger wird bis zum Saisonende vom FC Bayern II ausgeliehen.

SpVgg Unterhaching - Inzwischen sind also auch die letzten Formalitäten geklärt worden und so unterschrieb Tobias Schweinsteiger nun seinen Vertrag bei der SpVgg Unterhaching. Somit wird der 30-Jährige ab sofort für ein halbes Jahr von der zweiten Mannschaft des FC Bayern München ausgeliehen.

Bereits am Wochenende erzielte der gebürtige Rosenheimer im Testspiel gegen Red Bull Salzburg seinen ersten Treffer nach der Rückkehr zu Unterhaching. Von 2008 bis 2010 ging Schweinsteiger schon einmal für die Hachinger auf Torejagd und war dabei in insgesamt 84 Spielen 22 Mal erfolgreich.

„Ich bin einfach glücklich, wieder bei der Spielvereinigung zu sein. Als Manfred Schwabl bei mir angefragt hatte, war mir sofort klar, dass ich wieder für Haching spielen will“, erklärt Tobias Schweinsteiger, „für die Restsaison gilt es jetzt, dass wir uns an den oberen Tabellenplätzen festbeißen.“ Präsident Manfred Schwabl freute sich ebenfalls über die Rückkehr des Stürmers an seine alte Wirkungsstätte: „Es ist genial, dass Tobi jetzt wieder für uns aufläuft. Wir erhoffen uns von ihm, dass er die jungen Spieler mit seiner Erfahrung in den sicherlich schweren restlichen Spielen mit anführt und natürlich auch mit seinen Toren zum Erfolg beiträgt.“

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Arjen Robben: Kantersieg bei Trainer-Premiere - Ex-Bayern-Star erklärt seine Vereinswahl
Grüne Heide bei Srbija nicht clever genug
Grüne Heide bei Srbija nicht clever genug
Heimstettner Sechserpack gegen die Löwen
Heimstettner Sechserpack gegen die Löwen
TSV 1865 Dachau mit verdienter Niederlage trotz Führung durch Maric
TSV 1865 Dachau mit verdienter Niederlage trotz Führung durch Maric

Kommentare