Torah bei FCU-Reserve wieder an Bord

FC Unterföhring II - Vergangene Woche unterlag die der FC Unterföhring II dem FC Schwabing. Besser will es die Mannschaft von Christian Brenner im Auswärtsspiel beim FC Alte Haide machen (Samstag, 13.30 Uhr).

„Ich habe die Fehler angesprochen, die wir gemacht haben und diese wollen wir minimieren“, sagte Brenner. „Größtenteils war es das Passspiel und das Zweikampfverhalten.“ Bereits in der Vorbereitung spielte Unterföhring gegen Alte Haide, das Spiel endete 2:6. „Vorbereitung ist aber immer anders“, sagte Brenner. „Wir wollen einfach besser spielen als gegen Schwabing, ich schätze Alte Haide aber stärker ein.“ Nimat Torah ist aus dem Urlaub zurückgekehrt und wird vermutlich dabei sein. „Er ist sehr wichtig für uns, weil er torgefährlich ist und die Mitspieler einsetzt.“

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
Beim FC Ismaning müssen jetzt auch die Invaliden ran
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
VfR kommt vor dem Derby auf dem Zahnfleisch daher
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Faber lässt sich vor Derby nicht in die Karten schauen
Nicu verstärkt gebeutelte SpVgg gegen Münster
Nicu verstärkt gebeutelte SpVgg gegen Münster

Kommentare