„Weg für ein paar andere Gedanken freimachen“

Trainer Martin Bolz schmeißt beim RW Überacker hin

+
Martin Bolz legt sein Amt als Trainer des RW Überacker nieder.

Zwar weist RW Überacker mit sechs Punkten Vorsprung ein Polster auf die Abstiegsplätze in der A-Klasse 1 auf. Dennoch ist Trainer Martin Bolz noch vor Saisonende zurückgetreten.

„Ich wollte den Weg für ein paar andere Gedanken freimachen“, erklärte der 38-Jährige, der die Rot-Weißen in der zweiten Saison betreute und vorher drei Jahre in Gernlinden tätig war. Bis Saisonende teilen sich Abteilungsleiter Andreas Froschmeier auf der Bank sowie die auf dem Spielfeld aktiven Christian Haag und Christian Muth die Traineraufgaben.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV 1865 Dachau nimmt Saisonsieg Nummer sieben ins Visier 
TSV 1865 Dachau nimmt Saisonsieg Nummer sieben ins Visier 
Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
Trotz Unterstützung der Mannschaft: SpVgg Langenpreising feuert Trainer Hösl
TSV Buchbach mit großer Personalmisere gegen den VfR Garching
TSV Buchbach mit großer Personalmisere gegen den VfR Garching
Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert
Nominierung dank Kiosk-Kamera: Florian Bacher für den Bayern-Treffer des Monats nominiert

Kommentare