SV Pullach gegen Rosenheim mit Trauerflor

+
Die Elf von Trainer Frank Schmöller gedenkt Walter König und spielt mit Trauerflor.

SV Pullach - Das Bayernligaspiel des SV Pullach beim SB DJK Rosenheim am Samstag (14 Uhr) steht im Schatten der Trauer um Vorstandsmitglied Walter König.

„Das ist ein herber Verlust. Er hat für Mannschaft und Verein immer alles getan“, sagt SVP-Manager Theo Liedl über den langjährigen Weggefährten und gemeinsamen Wegbereiter des Erfolgs, der die Raben bis in die Bayernliga führte. Auch der erst seit einer knappen halben Spielzeit an der Gistlstraße tätige Trainer Frank Schmöller weiß um Königs Bedeutung für den Verein: „Er war einer der Macher, der großen Anteil hat, dass es der SV Pullach so weit gebracht hat.“

Natürlich treten die Pullacher am Inn mit Trauerflor an. Ob die traurige Nachricht Auswirkungen auf die sportliche Darbietung haben wird, muss sich zeigen. Die Vorbereitung sei davon jedenfalls nicht beeinflusst gewesen, betont Liedl, zumal die meisten Spieler erst heute bei der Abfahrt davon erfahren würden.

Auf die Raben wartet in Rosenheim eine schwere Aufgabe, nicht so sehr, weil die Gastgeber noch einen Sieg zum sicheren Klassenerhalt brauchen, sondern weil dem SVP mit Philipp Malige (Verhärtung in den Adduktoren) ein wichtiger Defensivmann und dazu fast die komplette Offensivabteilung fehlt. Orhan Akkurt hat einen Virus eingefangen, Maxi Schuster leidet nach seinem Einsatz beim 2:1-Kreissparkassenpokalsieg über den TSV Grünwald erneut an seiner Muskelverhärtung, Burkibar Cissé fehlt wegen schulischer Gründe, Markus Mayer wegen einer Hochzeit. „Mir gehen gewaltig die Stürmer aus“, so Coach Schmöller, der mit Filip Martinovic immerhin eine neue Alternative für den Angriff mitnehmen kann. Der Offensivspieler war als Zugang für die nächste Saison geplant, kommt aus der U19 von Rosenheims Stadtrivalen TSV 1860, trainiert schon geraume Zeit mit und hat gerade seine Spielgenehmigung erhalten.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Buchbach macht Nägel mit Köpfen: Hanslmaier neuer sportlicher Leiter
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Marinovic: "Ich will mit Haching den Aufstieg schaffen"
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga

Kommentare