Ein Jahr nach Traumspiel gegen VfL Wolfsburg

Traumlos im DFB-Pokal: FC Forstern empfängt nächsten Bundesligist

+
Ein Jahr nach dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg trifft der FC Forstern auf den SC Freiburg.

Das nächste Traumlos für die Fußballfrauen des FC Forstern: Der Regionalligist empfängt am Samstag, 7. September, um 17 Uhr den SC Freiburg in der zweiten Runde des DFB-Pokals.

Was Forstern und Freiburg gemeinsam haben: Der FCF war – vor über 2000 Zuschauern – am VfL Wolfsburg gescheitert. Und auch für den Bundesligisten war gegen den VfL Enstation – allerdings erst nach einer packenden Partie im Finale (0:1). 

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Bayern wirbt Talente von Lahms Jugendklub ab - Wechsel-Stress bei Achtjährigen stört Vorsitzenden
FC Bayern wirbt Talente von Lahms Jugendklub ab - Wechsel-Stress bei Achtjährigen stört Vorsitzenden
Claus Schromm: „Für uns ist es das Spiel des Jahres“
Claus Schromm: „Für uns ist es das Spiel des Jahres“
Volles Programm für Basketballer des TV Miesbach
Volles Programm für Basketballer des TV Miesbach
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern
Erfolgreiches Turnier für die Junioren aus Mauern

Kommentare