Trotz Niederlage - Muriqi bleibt locker

+
Xhevat Muriqi stehen noch die Relegationspartien bevor.

FC Ismaning - Zwischen dem Dritten und dem Letzten waren die Verhältnisse diesmal geklärt. Der FC Pipinsried war bei seinem 2:0 (0:0)-Heimsieg gegen eine Nummer zu groß für den FC Ismaning. Eine halbe Woche vor den Spielen des Jahres in der Abstiegsrelegation nahm Trainer Xhevat „Jacky“ Muriqi die Pleite aber locker auf.

Die Voraussetzungen waren alles andere als gut. Markus Niedermann ist noch verletzt, Malcom Olwa sowieso und auch Sebastiano Nappo wurde angeschlagen geschont. Damit fehlte die Offensive, mit der Ismaning in der Rückrunde die Liga ziemlich gerockt hat. Muriqi hatte aber bei der Aufstellung auch die Relegation im Hinterkopf.

Das heißt aber nicht, dass sich die Ismaninger ohne Gegenwehr ergeben und Pipinsried die Punkte auf dem goldenen Tablett serviert hätten. Der Gast verteidigte in der ersten Halbzeit seriös und brachte dennoch etwas glücklich die Nullnummer in die Pause. Nach vorne waren die Ismaninger bemüht, aber vielmehr gab es da nicht zu sagen.

Beim Gast kam der letzte Pass nicht an und so blieb es bei Halbchancen. Wirkliche Torgefahr musste der Tabellendritte nicht abwehren. Das Fernduell um die Regionalliga wurde nur einmal für wenige Minuten etwas spannender. Der VfR Garching kassierte den 1:2-Anschlusstreffer just in der Minute, in der Pipinsried die Nuss knackte mit dem 1:0. Die Kicker aus dem Dachauer Hinterland machten sich aber keine allzu großen Hoffnungen, weil Garching für den direkten Aufstieg der Pipinsrieder noch zwei Tore hätte kassieren und verlieren müssen.

Der VfR klärte sein Ding dann auch wieder recht schnell. Und Ismaning kassierte eine Niederlage, die dann auch schnell abgehakt war. „Die anderen haben diesmal richtig gut Fußball gespielt“, lobte Muriqi die Pipinsrieder. Seine Mannschaft könne in punkto Aggressivität und Zweikampfstärke auch von Pipinsried lernen und etwas aus dem Spiel mitnehmen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Wahnsinn im Video: Dieser Keeper trifft zum Klassenerhalt
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Hachings U19 feiert Aufstieg in die Bundesliga
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Aufgepasst: Die Termine der Relegationsspiele stehen!
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer
Nächster Coup:VfB-Spürhund Schmidmeier landet Königstransfer

Kommentare