Weber: "Für uns sehr schwer"

Trotz Platz 1: Kommt ein Aufstieg für Garching überhaupt in Frage?

+
Garching-Coach Daniel Weber.

Garching - Der VfR Garching ist nach einen kurzen Durchhänger derzeit das Maß aller Dinge in der Bayernliga Süd. Die Mannschaft hat alle Voraussetzungen geschaffen, um im neuen Jahr um den Aufstieg mitzuspielen. Aber kann der Verein diesen Schritt erneut gehen?

Platz 1, vier Punkte Vorsprung auf Sonthofen: Besser hätte es für den VfR Garching zuletzt gar nicht laufen können. In der Winterpause sollen die Weichen für die Zukunft gestellt werden. Doch ob das erklärte Ziel im Jahr 2016 die Rückkehr in die Regionalliga Bayern ist, steht noch offen. Coach Daniel Weber gibt sich bescheiden: "Wir wollen in dieser Saison oben mit dabei sein, aber ob wir noch einmal in Richtung Regionalliga angreifen, müssen wir erstmal sehen", sagt Weber gegenüber dem Kicker.

Sportlich spricht im Moment nichts dagegen. Weber hat jedoch andere Bedenken: "Die Mannschaft will, das ist klar, aber wir als kleiner Verein müssen gut nachdenken, denn im Vergleich zu den ja schon professionellen Strukturen mancher Regionalligateams ist es für uns sehr schwer."

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 
Waldkraiburg sagt Spiel gegen Aschheim ab 
6:0 für 1. FC GAP - Müller, Poniewaz und Diaby treffen doppelt
6:0 für 1. FC GAP - Müller, Poniewaz und Diaby treffen doppelt
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“
Schäffler: „Wir werden alles dafür tun, die Klasse zu halten“

Kommentare