Viertes Testspiel, erster Sieg

BCF trotz Rückstand in Gilching erfolgreich

Chris Korkor (weißes Leiberl) gelang in Gilching der Siegtreffer für den BCF Wolfratshausen

Sie sind massiv vom Verletzungspech geplagt, deswegen zur Umstellung des Spielsystems genötigt

Der restliche BCF-Kader ist auf der Suche nach Stabilität für die Rückrunde. Beim Bezirksliga-Spitzenreiter gelang den Farchetern nun immerhin der erste Erfolg in der aktuellen Vorbereitungsphase. 2:1 stand es am Ende in einer teilweise ruppig geführten, gleichwohl vom Spielleiter tolerierten Partie auf dem Gilchinger Kunstrasen. Den Führungstreffer des TSV egalisierte der eingewechselte Florian Scheck Mitte der zweiten Spielhälfte. Für den Siegtreffer zeichnete Chris Korkor verantwortlich. BCF-Trainer Leitl war insbesondere mit der Leistung im zweiten Spielabschnitt zufrieden.

Quelle: fussball-vorort.de

auch interessant

Meistgelesen

Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Ex-Bundesliga-Manager über neue Aufgabe: "Wollte unbedingt wieder Rasen riechen“
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Franz Rathmann vor Wechsel in die Landesliga
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Beierkuhnlein: "Wollen endlich die Bayernliga-Meisterschaft holen"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"
Schlottner: "Nordkorea ist Geheimfavorit"

Kommentare