„Haben eine Top-Leistung abgeliefert“

5:1! TSV Allershausen gewinnt Ampertal-Derby gegen SV Kranzberg

Immer einen Schritt schneller am Ball: Der TSV Allershausen hatte diesmal gegen den SV Kranzberg keine Mühe. Im Bild ist Michael Hagn vor seinem Kranzberger Gegenspieler.
+
Immer einen Schritt schneller am Ball: Der TSV Allershausen hatte diesmal gegen den S V Kranzberg keine Mühe. Im Bild ist Michael Hagn vor seinem Kranzberger Gegenspieler.

Vergangenes Jahr waren der TSV Allershausen und der SV Kranzberg noch auf Augenhöhe, dieses Jahr nahm der erste Vergleich einen überraschend klaren Ausgang.

VON MATTHIAS SPANRAD

TSV Allershausen - SV Kranzberg 5:1 (2:0).

Einen deutlichen Ausgang nahm das Ampertal-Derby der beiden Aufsteiger. „Wir waren heute wirklich überlegen, haben eine top Leistung abgeliefert“, jubelte TSV-Fußballchef Philipp Jordan. Von der ersten Minute an dominierten die Hausherren das Duell der letztjährigen Kreisklassisten und schossen überdies den höchsten Saisonsieg heraus, den Spielertrainer Michael Stiller mit einem feinen Freistoß ins lange Eck zunächst eingeläutet hatte (18.).

Mit dem Pausenpfiff erhöhte Alex Holzmaier schließlich per Weitschuss aus 20 Metern zum vorentscheidenden 2:0. Und nach dem Seitenwechsel ging es munter weiter für die Allershausener. Zunächst profitierte Routinier Markus Lachner von einem Abstauber (55.), ehe Mensur Hamzagic (67.) und erneut Holzmaier (80.) mit jeweils zwei feinen Alleingängen die Hausherren uneinholbar nach vorne brachten. Zwar gelang dem SVK mit dem Schlusspfiff und per Foulelfmeter durch Michael Kopp (90.) zwar noch der Ehrentreffer, das war aber nicht mehr als Ergebniskosmetik.

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Langengeisling: Kinder sammeln mit Spendenlauf 200€ für die Tafel
FC Langengeisling: Kinder sammeln mit Spendenlauf 200€ für die Tafel
Die TuS Geretsrieder U19-Aufstiegsmannschaft zerfällt
Die TuS Geretsrieder U19-Aufstiegsmannschaft zerfällt
Splitter: „Pokal ist interessant, bis man ausscheidet“
Splitter: „Pokal ist interessant, bis man ausscheidet“
Saisonabbruch in der Futsal-Regionalliga - Keine Absteiger: TSV Neuried gerettet
Saisonabbruch in der Futsal-Regionalliga - Keine Absteiger: TSV Neuried gerettet

Kommentare