Verpatzte Generalprobe des TSV Buchbach

Anton Bobenstetter: „Das hatte in weiten Teilen nichts mit Fußball zu tun“

+
Anton Bobenstetters verpatzt die Generalprobe vor dem Punktspielstart.

Der TSV Buchbach hat die Generalprobe für die am Samstag wieder beginnenden Punktspiele verpatzt. Gegen Landesliga-Primus SV Donaustauf gab es eine 0:1-Niederlage.

Die Vorbeitung des TSV war durchwachsen. „Wir hatten eine gute Woche in Portugal, der Rest war nicht auf Regionalliga-Niveau. Das hatte in weiten Teilen nichts mit Fußball zu tun, und auch die Spiele waren nicht okay“, analysierte Buchbachs Trainer Anton Bobenstetter. Das Tor des Tages für Donaustauf markierte Kamil Hein in der 51. Minute nach einem Konter, als er aus rund 14 Metern abzog und das Leder ins Netz jagte.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

FC Pipinsried: Oliver Wargalla mit Dreierpack gegen TSV Gilching
FC Pipinsried: Oliver Wargalla mit Dreierpack gegen TSV Gilching
TSV Neuried: Dreierpack von Kriebel entscheidet Partie gegen SV Untermenzing
TSV Neuried: Dreierpack von Kriebel entscheidet Partie gegen SV Untermenzing
DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
DJK Waldram: Doppelpack von Wenus entscheidet Partie gegen Altenstadt
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2
Testspiel: SVA Palzing bezwingt den BC Attaching mit 3:2

Kommentare