1. tz
  2. Sport
  3. Amateure

Dank Orth-Doppelpack: TSV Buchbach feiert ersten Heimsieg - Jubiläum für Petrovic

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Moritz Bletzinger

Kommentare

Der TSV Buchbach bejubelt den Treffer von Benedikt Orth.
Der TSV Buchbach bejubelt den Treffer von Benedikt Orth. © IMAGO/Sven Leifer

Der TSV Buchbach empfängt den SV Heimstetten zum Freitagsspiel. Wem gelingt der Sprung ins Mittelfeld der Tabelle? Der Liveticker.

Buchbach - Duell der ewigen Underdogs: Der SV Heimstetten gastiert beim TSV Buchbach. Und obwohl die Gäste in der Tabelle vor dem Kultklub rangieren, schiebt SVH-Coach Christoph Schmitt die Favoritenrolle zu den Hausherren. Für den SV Heimstetten sei jedes Regionalligaspiel ein Erlebnis, stellte er fest. Wie sich das Erlebnis heute Abend gestaltet? Wir erfahren es im Liveticker.

TSV Buchbach gegen SV Heimstetten im Liveticker: Historischer Abend für Petrovic

Ein besonderes Erlebnis steht auch für Aleksandro Petrovic an. Der Buchbacher Kapitän wird gegen den SV Heimstetten die Schallmauer von 300 Regionalligaspielen durchbrechen. Alle davon hat er für den TSV Buchbach bestritten. Rekordspieler ist der 34-Jährige ohnehin schon. Hinter ihm finden sich Ivan Knezevic (268 Spiele) und Teamkollege Sammy Ammari (239) auf dem Treppchen.

Den Jubiläumsabend wird Petrovic sicherlich vergolden wollen. Doch im Angriff drückt aktuell der Schuh bei den Rot-Weißen. Aber Sammy Ammari kommt immer mehr in Schwung. Kapitän Petrovic ist in der laufenden Saison hingegen aktuell noch torlos.

Auch interessant

Kommentare