Nachholpartie gegen SV Haunshofen

TSV Erling-Andechs will Siegesserie im Topspiel ausbauen

+
Der TSV Erling-Andechs will gegen den SV Haunshofen seine Siegesserie ausbauen.

Am Donnerstagabend können die Fußballer des TSV Erling-Andechs ihren äußerst erfolgreichen Saisonstart in der A-Klasse 5 perfektionieren.

Ab 19.30 Uhr steht beim SV Haunshofen die Nachholpartie des zweiten Spieltags an. Mit Blick auf die aktuelle Tabelle ist es zugleich ein Spitzenspiel: Mit jeweils sechs Punkten aus zwei Spielen stehen die Kontrahenten auf den Plätzen zwei und drei, wenngleich der SV die mutmaßlich leichteren Gegner hatte (2:0 gegen Unterhausen, 4:0 gegen Schäftlarn) als die ambitionierten Erlinger (3:1 gegen Berg II, 5:0 gegen Höhenrain II).  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Meistgelesen

TSV Zorneding: Festakt zum 100-jährigen Bestehen abgesagt
TSV Zorneding: Festakt zum 100-jährigen Bestehen abgesagt
Schwabl: „Wir werden noch verstärkter in das NLZ investieren“
Schwabl: „Wir werden noch verstärkter in das NLZ investieren“
BFV-Präsident Koch: „Abbruch ist allerletzte Option“
BFV-Präsident Koch: „Abbruch ist allerletzte Option“
SV Anzing: Trainerduo Uzun und Dolanjski hört im Sommer auf
SV Anzing: Trainerduo Uzun und Dolanjski hört im Sommer auf

Kommentare