,, Attaching hätte das Ergebnis auch höher gestalten können“

Attaching triumphiert in Moosburg - Ouro-Agouda mit Doppelpack

+
Imouroine Ouro-Agouda entschied das Derby per Doppelpack innerhalb von nur 3 Minuten

Der TSV Moosburg agierte im Derby gegen die BC Attaching chancenlos. Mit dem 0:3 war der Gastgeber noch gut bedient.

TSV Moosburg – BC Attaching 0:3 (0:3). Nichts zu rütteln am Sieg der Freisinger gab es beim Derby in Moosburg. Eine verdiente Niederlage sei das gewesen, berichtete TSV-Chef Michael Amberger, „Attaching hätte das Ergebnis auch höher gestalten können.“ Doch auch so waren die Neustädter bedient. Bereits nach 23 Minuten war die Messe gelesen. Und die Hausherren brachten sich selbst früh auf die Verliererstraße. Nach sechs Minuten hatte Andi Irl im Strafraum unnötig einen Gegenspieler gefoult, den folgerichtigen Penalty versenkte Manuel Thalhammer. Attaching drückte weiter, und mit einem fein herausgespielten Doppelpack binnen weniger Minuten sorgte Imouroine Ouro-Agouda (21./23.) schließlich für klare Verhältnisse. „Wir wissen, dass das heuer ein schwieriges Jahr wird“, resümierte Amberger doch recht konsterniert. „Mit unserer dünnen Personaldecke ist zurzeit einfach nicht mehr drin.“

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Eigentor des Geburtstagskindes kostet SV Lohhof den Sieg
Eigentor des Geburtstagskindes kostet SV Lohhof den Sieg
FC Unterföhring verpasst dem Spitzenreiter eine Abreibung
FC Unterföhring verpasst dem Spitzenreiter eine Abreibung
FC Pipinsried lässt auch beim TSV 1865 Dachau nichts anbrennen
FC Pipinsried lässt auch beim TSV 1865 Dachau nichts anbrennen
Donbeck macht den Dorfenern Dampf
Donbeck macht den Dorfenern Dampf

Kommentare