Einteilung des BfV

TSV Neurieds Bezirksliga-Gegner stehen fest

+
Der BfV hat die Bezirksliga Süd eingeteilt. 

Die Fußballer des TSV Neuried können ihre Navigationsgeräte für die neue Saison programmieren. BFV-Spielleiter Wolf-Peter Schulte verschickte jetzt die vorläufige Einteilung der Bezirksliga Süd an die beteiligten Vereine.

Die Kicker von der Parkstraße müssen freilich deutlich weniger Kilometer zurücklegen als noch in der abgelaufenen Spielzeit. In der Landesliga. 2019/20 treffen die Grün-Weißen auf die Mitabsteiger SC Oberweikertshofen und BCF Wolfratshausen sowie die Aufsteiger TSV Brunnthal, FC Kosova München und SC Pöcking-Possenhofen. Hinzu gesellen sich neun Bezirksligisten aus dem Vorjahr: FC Anadolu Bayern, SV Aubing, MTV Berg, Herakles SV München, FC Hertha München, 1. FC Penzberg, FC Phönix München, SV Raisting und SC Unterpfaffenhofen-Germering.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

TSV Jetzendorf seit acht Spielen sieglos - nächster Versuch beim FC Kempten
TSV Jetzendorf seit acht Spielen sieglos - nächster Versuch beim FC Kempten
„Ein drittes Mal wird das nicht passieren“ - Denklingen will Negativserie beenden
„Ein drittes Mal wird das nicht passieren“ - Denklingen will Negativserie beenden
Benjamin Vilus warnt: „ASV Habach ist eines der Top-Teams der Liga“
Benjamin Vilus warnt: „ASV Habach ist eines der Top-Teams der Liga“
2:1 – VfB Hallbergmoos nutzt seine Chancen eiskalt
2:1 – VfB Hallbergmoos nutzt seine Chancen eiskalt

Kommentare