JUGENDFUSSBALL KOMPAKT WEILHEIM

TSV Peißenberg: Zwei Standards entscheiden das Spiel 

+
jugendfußball Kompakt

Ein Elfmeter und ein traumhafter Freistoß entscheiden das letzte Spiel vor dem Lockdown. Nun heißt es erstmals Pause und abwarten.

B-Junioren: TSV Peißenberg - JFG Lechrain 0:2 (0:1) 

In ihrem letzten Spiel des Jahres unterlagen die Peißenberger Burschen unglücklich gegen die JFG Lechrain. Das Spiel, das eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hatte, wurde durch zwei Standards entschieden. Die leicht feldüberlegenen Gastgeber mussten durch einen Elfmeter das 0:1 wegstecken und kamen kaum zu Torchancen gegen die kompakten Gäste. Auch nach der Pause konnte das „Lechrainer Bollwerk“ nicht geknackt werden. Nach 67 Minuten fiel dann die Entscheidung durch einen herrlichen Freistoß seitens der JFG, die aus dem Spiel heraus ebenfalls kaum für Gefahr gesorgt hatte. Das Spiel wurde in der Schlussphase ruppiger, aber am Ergebnis änderte sich nichts mehr.

Auch interessant

Kommentare