SV Inning 2:4 TSV Utting

TSV Utting: Doppelpacker Eichberg leitet Auswärtssieg ein

SV Inning 2:4 TSV Utting
+
SV Inning 2:4 TSV Utting

Die erste Halbzeit im Testkick gegen den TSV Utting wird Mathias Müller so schnell nicht vergessen. „Die haben uns unsere Grenzen klar aufgezeigt“, sprach der Inninger Trainer.

Kreisklasse

Die erste Halbzeit im Testkick gegen den TSV Utting wird Mathias Müller so schnell nicht vergessen. „Die haben uns unsere Grenzen klar aufgezeigt“, sprach der Inninger Trainer von einer deutlichen Dominanz des Rivalen vom Ammersee. Thomas Eichberg, Niklas Wischnewski, Manuel Eichberg und Jonathan Krukow nutzten die Schwächen in der Inninger Abwehr konsequent aus. „Bei der Verteidigung des eigenen Tores haben wir noch Verbesserungspotenzial“, gab Müller zu. Constantin Sar gelang nur der zwischenzeitliche Anschluss zum 1:2. In der zweiten Hälfte stellten sich die Inninger besser auf den Angriffswirbel der Gäste ein und ließen nichts mehr zu. Sascha Räbiger sorgte mit seinem Treffer zum 2:4 dafür, dass der Sportverein immerhin die zweite Halbzeit für sich entschied.  

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Kommentare