Neuzugang Nummer 20 für Türkgücü München

Türkgücü München holt Ex-Bundesliga-Spieler Mounir Bouziane

Mounir Bouziane verstärkt Türkgücü München.
+
Mounir Bouziane verstärkt Türkgücü München.

Türkgücü München verzeichnet seit diesem Sommer nun den zwanzigsten Neuzugang. Der neue Spieler hört auf den Namen Mounir Bouziane.

  • Türkgücü München verkündet den zwanzigsten Neuzugang seit Beginn der Sommer-Transferperiode.
  • Mounir Bouziane soll die Offensive des Drittliga-Aufsteigers verstärken.
  • Der 29-Jährige kommt bisher auf 131 Spiele in der 3. Liga und auf einen Bundesliga-Einsatz.

München - Sage und schreibe 19 Neuzugänge vermeldete Türkgücü München bisher. Am frühen Montagabend kam nun der 20. Spieler hinzu. Mounir Bouziane heißt der neue Mann, der im Offensivbereich aushelfen soll. Der 29-Jährige ist kein Unbekannter in der 3. Liga

Der Franko-Algerier kommt auf insgesamt 131 Spiele in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands und war für den 1. FSV Mainz 05 II, Energie Cottbus, Hansa Rostock und bis Ende Juli 2020 für SV Waldhof Mannheim aktiv. Zudem kam er bei den Mainzern auf Einsatz in der Bundesliga. Unter Martin Schmidt schnupperte er 13 Minuten lang Bundesliga Luft. Jetzt heißt die Realität Türkgücü München in der 3. LigaBouziane spielte in der Vergangenheit meistens in der Sturmspitze. Er kann jedoch auch auf beiden Flügeln auflaufen.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:

Türkgücü München verpflichtet Mounir Bouziane 

Türkgücü München hat den vereinslosen Mounir Bouziane unter Vertrag genommen. Der 29-jährige Angreifer hatte zuletzt für Ligakonkurrent Waldhof Mannheim gespielt. Bei der Mannschaft von Trainer Alexander Schmidt unterschreibt er einen Einjahresvertrag. Der Franzose, der in Saint Louis geboren wurde, bringt viel Erfahrung aus dem deutschen Profifußball mit. Zu seinen vergangenen Stationen zählen unter anderem der SC Freiburg, der FSV Mainz 05, Hansa Rostock und Waldhof Mannheim. Für die Mainzer kam Bouziane sogar bereits zu einem Einsatz in der Bundesliga. 

In seiner Karriere konnte der flinke Offensivspieler nicht nur als Mitttelstürmer, sondern auch auf den Außenbahnen überzeugen. Sogar auf der Spielmacherposition sammelte Bouziane bereits Einsätze. Seine Beidfüßigkeit ist ein weiteres Attribut, das den Franzosen auszeichnet. 

"Mit Mounir haben wir einen Stürmer verpflichtet, der flexibel einsetzbar ist. Er ist schnell, hat ein gute Technik und kennt die dritte Liga", weiß auch Türkgücüs sportlicher Leiter Roman Plesche um die Qualitäten des Neuzugangs.

(Filip Vukoja)

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare