Gesundheitsprobleme offenbar gravierend: Franz Beckenbauer ist nicht vernehmungsfähig

Gesundheitsprobleme offenbar gravierend: Franz Beckenbauer ist nicht vernehmungsfähig

Saison 2019/20

TuS Holzkirchen Kader in der nächsten Saison

+
Mit diesen Neuzugängen geht der TuS Holzkirchen in die Landesliga: (hinten v.l.) Omer Grb ic, Anton Mook, Lukas Piendl mit Trainer Jens Eckel und Co-Trainer Alexander Bayer, Luis Böttcher, Mathias Gerg, Daniel Höpfinger, (vorne v.l.) Sebastian Frei, Anton Bauer, Andreas Bauer und Sean Erten. 

Mit zehn Neuzugängen nach elf Abgängen geht es für den TuS Holzkirchen mit einem neuen Kader in der Landesliga los.

Tor: Benedikt Zeisel, Markus Grünewald.


Abwehr: Lars Doppler, Aron Mättig, Oschmir Amadou, Anton Mook, Alexander Zetterer, Lukas Piendl.


Mittelfeld: Christopher Korkor, Burhan Bahadir, Sahin Bahadir, Andreas Bauer, Kevin Nowak, Dominic Baumann, Sebastian Frei, Mathias Gerg, Benedict Gulielmo, Daniel Höpfinger, Drilon Shukaj.


Angriff: Anton Bauer, Luis Böttcher, Sean Erten, Omer Grbic, Andreas Maurer.


Neuzugänge: Oschmir Amadou (1865 Dachau), Anton Mook (TuS Traunreut), Lukas Piendl, Andreas und Anton Bauer, Luis Böttcher, Kevin Nowak (eigene U19), Drilon Shukaj (eigene U23), Mathias Gerg (Lenggrieser SC), Daniel Höpfinger, Sean Erten (FC Penzberg), Sebastian Frei (TV Feldkirchen Jugend), Omer Grbic (SV Jahn Regensburg U19).


Abgänge: Roman Rauscheder (TuS Geretsried), Marco Höferth, Christoph Schenk (FC SF Eitting), Valentino Gavric, Andrej Skoro (SV Aubing), Maximilian Preuhs (VfB Hallbergmoos-Goldach), Maximilian Schulz (TSV Pattensen), David Tomicic, Fabio Di Palma, Semir Ljumani (Ziel unbekannt), Gilbert Diep (SV Pullach).

Quelle: Merkur.de

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Das Bezirksfinale vom Merkur-Cup ist für den SV Riedmoos die Endstation
Das Bezirksfinale vom Merkur-Cup ist für den SV Riedmoos die Endstation
SC Baldham-Vaterstetten wird dritter im Kreissparkassenpokal
SC Baldham-Vaterstetten wird dritter im Kreissparkassenpokal
Türkgücü München: Regionalliga-Neuling gilt als Geheimfavorit
Türkgücü München: Regionalliga-Neuling gilt als Geheimfavorit
TuS Holzkirchen startet mit neun Jugendspielern in die Landesliga
TuS Holzkirchen startet mit neun Jugendspielern in die Landesliga

Kommentare