Ex-Spieler kehrt zurück

Ugur Alkan wird Sportdirektor beim SC Fürstenfeldbruck

+
Ugur Alkan wird Sportdirektor beim SC Fürstenfeldbruck.

SC Fürstenfeldbruck – Die Absteiger des SCF leisten sich in der Bezirksliga einen Sportdirektor. Alkan Ugur (33), vor eineinhalb Jahren noch im Landesliga-Team aktiv, wurde in das Amt berufen.

Er war zuletzt Trainer in Indersdorf, spielte zuvor für Pipinsried und Istanbul Spors. Zurück in Bayern, feierte der in Karlsfeld lebende Abteilungsleiter einer Elektronikfirma mit Petershausen den Aufstieg zur Kreisliga.

Dieter Metzler

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Hammer in Pipinsried: Nsereko schon wieder weg
Hammer in Pipinsried: Nsereko schon wieder weg
"Er ist einfach unglaublich": Akkurt ärgert Ex-Klub
"Er ist einfach unglaublich": Akkurt ärgert Ex-Klub
Beierkuhnlein: "Pullach hat mehr individuelle Klasse"
Beierkuhnlein: "Pullach hat mehr individuelle Klasse"
Schromm warnt vor Saisonauftakt: "Zu sehr gefeiert"
Schromm warnt vor Saisonauftakt: "Zu sehr gefeiert"

Kommentare