Nächster Sieg in der Fremde

Unterföhring bleibt auswärts eine Macht

+
Dominik Hoffmann (li.) traf zum 3:0-Endstand.

FC Unterföhring - Weiter in der Erfolgsspur befindet sich indes der FC Unterföhring. Der 3:0-Erfolg am Freitag in Bogen war der dritte Sieg in Folge für Andreas Pummers Mannschaft.

Atilla Arkadas (6.) und Andreas Faber (11.) hatten die Weichen bereits früh auf Sieg gestellt, Dominik Hofmann setzte den Schlusspunkt (74.). Damit konnte die Pummer-Elf auch die vierte Partie auf fremdem Platz gewinnen.

Text: Matthias Horner

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Schromm: „Das Krisengerede ehrt uns doch“
Schromm: „Das Krisengerede ehrt uns doch“
De Prato über Wechsel: "Da lag Moosach natürlich nahe"
De Prato über Wechsel: "Da lag Moosach natürlich nahe"
Garchings Zukunft könnte sich heute entscheiden
Garchings Zukunft könnte sich heute entscheiden
Unterföhring oder Pipinsried: Wer macht das Rennen?
Unterföhring oder Pipinsried: Wer macht das Rennen?

Kommentare