Unterföhring schießt Olympiadorf erneut ab

+
Bilal Mohibi und die FCU-Reserve durften erneut einen Kantersieg bejubeln.

FC Unterföhring - Auch im zweiten Aufeinandertreffen innerhalb von zwei Wochen deklassierte die Reserve des FC Unterföhring den SV Olympia Concordia.

Dennoch war FCU-Trainer Christian Brenner nicht zufrieden. „Wir haben nicht so guten Fußball gespielt“, sagt Brenner, „auch wenn wir ein paar Spieler aus der Ersten dabei hatten.“ Für Brenner war die Partie „ein gutes Trainingsspiel“ gegen einen „sehr schwachen“ Gegner. Nach dem Erfolg dürften sich die Abstiegssorgen langsam erledigt haben. Die Tore erzielten Nimat Torah (3), Dominik Hofmann (2), Arbnor Segashi (2), Patrick Nirschl, Goran Obradovic und Piero Luque Wege.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Schlusslicht Gröbenzell II stürzt Spitzenreiter TV Stockdorf
Schlusslicht Gröbenzell II stürzt Spitzenreiter TV Stockdorf
Murnau-Coach Schmid: „Drei Punkte – alles andere ist heute völlig egal“
Murnau-Coach Schmid: „Drei Punkte – alles andere ist heute völlig egal“
Kabinenpredigt macht BVTA Fürstenfeldbruck Beine
Kabinenpredigt macht BVTA Fürstenfeldbruck Beine
FC Bad Kohlgrub: Mit dem vierten Torwart zum Kantersieg
FC Bad Kohlgrub: Mit dem vierten Torwart zum Kantersieg

Kommentare