Stadionfrage vor Lösung

Unterföhring stellt Weichen für Regionalliga

+
Der FCU weicht möglicherweise bei einem Aufstieg nach Heimstetten aus.

FC Unterföhring - Der FC Unterföhring nimmt den Aufstieg ins Visier. In der Stadionfrage schaut es für den Tabellenzweiten der Bayernliga gut aus.

Der FC Unterföhring träumt von der Regionalliga. Am Sonntagabend verschickte die Vereinsführung eine Pressemitteilung zum Aufstieg. 

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Spätestens seit dem 2:1-Sieg am 4.März über den Mitaufstiegs-Konkurrenten FC Pipinsried beschäftigt sich der Bayernliga-Süd-Tabellenzweite FC Unterföhring ernsthaft mit dem Thema Aufstieg in die Regionalliga Bayern. Am vergangenen Donnerstag genehmigte der Gemeinderat von Unterföhring einstimmig den Antrag des FCU um Fördermittel für die Anmietung eines regionalliga-tauglichen Stadiums für den Fall des Aufstiegs. Die Mittel-Freigabe gilt, so Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer, bis zur Fertigstellung des neuen Sportparks, voraussichtlich im Jahr 2020. Der FC Unterföhring steht, so der 1.Vorsitzende Franz Faber, „in aussichtsreichen Verhandlungen“ mit dem SV Heimstetten um die Nutzung der dortigen, bereits Regionalliga-freigegebenen Sportanlage. Bei der Mitgliederversammlung am 10. März beschloss deshalb die Mehrheit der Vereinsmitglieder (eine Gegenstimme), diese Verhandlungen möglichst rasch abzuschließen, um Planungssicherheit für den weiteren Verlauf der Saison und die nächste Saison zu erreichen. Der erste Vorsitzende, Franz Faber, wurde für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Vorstand, Spieler und Trainer sind jedenfalls, so Kapitän Andreas Brandstetter, „hochmotiviert und wild entschlossen“, den nächsten Schritt nach oben zu gehen. Mit dem 2:1-Auswärtssieg am Samstag beim TSV Landsberg blieb der FCU zum 14mal in Folge ungeschlagen und weiter auf Aufstiegskurs.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Lasse Wipperts Anschlusstor zu spät - TSV Neuried verliert beim SV Raisting
Lasse Wipperts Anschlusstor zu spät - TSV Neuried verliert beim SV Raisting
Starker Yunus Reis - SV Planegg-Krailling bleibt oben dran
Starker Yunus Reis - SV Planegg-Krailling bleibt oben dran
Hüseyin Sözer und der TSV Neuried II auch beim FC Neuhadern chancenlos
Hüseyin Sözer und der TSV Neuried II auch beim FC Neuhadern chancenlos
Lukas Schmidt mit erster Gala für den TSV Pentenried
Lukas Schmidt mit erster Gala für den TSV Pentenried

Kommentare